Geschichte des Schlosses

1715-1717 Erbauung des Lust- und Jagdschlosses "Fürstenried" durch Joseph Effner für Kurfürst Max Emanuel

1727 Geschenk an Kurfürstin Amalia Maria Gemahlin von Kurfürst Karl Albrecht (Kaiser Karl VII)

1777-1797 Witwensitz von Kurfürstin Maria Anna Sophia

1883-1916 Aufenthaltsort für den unheilbar kranken König Otto

seit 1925 Exerzitienhaus der Erzdiözese München und Freising

1946-1949 Ausweichquartier der Theolgischen Fakultät der Luwig-Maximilian Universität und des Georgianums.  Joseph Ratzinger, späterer Kardinal von München und Freising und ehemaliger Papst Benedikt XVI, war Student der Fakultät

1972-1976 Um- und Ausbau zu einem zeitgemäßen Exerzitienhaus

2015 Jubiläumsfeier 300 Jahre Schloss und 90 Jahre Exerzitienhaus der Erzdiözese München und Freising
B 180