AKTUELLES

Impressionen vom Tag der offenen Tür am 25.9.2016

_________________________________________________________________________________________

Gebetsschule mit Liedern des Advent

"Wer singt, betet doppelt"
Ein guter und bewährter Rat der Tradition. Ihm wollen wir folgen und in vier adventliche Lieder eintauchen - in deren Text, in seine biblischen Wurzeln und zeitgeschichtlichen Aussagen, in deren Melodie, in ihre unterschiedlichen Charaktere und emotionalen Tiefen.
Im gemeinsamen Bedenken und gemeinsamen Singen sollen Wortschatz und Gefühlstiefen unseres Betens bereichert werden.

Alle an einer adventlichen Gebetsschule Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.
Jeder Abend ist für sich eine Einheit und kann einzeln besucht werden.

Termine und Themen:
jeweils mittwochs, 19:00 bis 20:30 Uhr. Eintritt frei.
23. November: "Kündet allen in der Not ..."
30. November: "Tocher Zion ..."
7. Dezember: "Den Herren will ich loben ..."
14. Dezember: "Herr, send herab uns deinen Sohn ..."

Die Referenten:
Veronika Obermayer-Thurmair. Studium der Musik, 30-jährige Praxis als Kirchenmusikerin in St. Quirin, Aubing,
von Jugend an durch den familiären Hintergrund Interesse an Kirchenliedern, deren Melodien und Texte.
Dr. Josef Steiner. Bibeltheologe und Autor, Leiter der Fürstenrieder Bibelabende

B 180