Stadtpastoral

Aussicht aus dem Alten Peter

„Bemüht euch um das Wohl der Stadt…“

(Jeremia 29,7)

Diesem Wort aus dem Alten Testament fühlt sich der Fachbereich Stadtpastoral verpflichtet – in der City von München, wie auch in den Städten unseres Erzbistums. Überall dort, wo ein lebendiges Miteinander zu finden ist, möchten wir im Zusammenspiel mit den Menschen der Botschaft Jesu, auf vielfältige Art und Weise, ein neues „Gesicht“ geben. Wir orientieren uns an den Bedürfnissen in der City – egal ob für Touristen oder Pilger, ob zum Einkaufen oder zum Arbeiten, für alle wollen wir mit kreativen Gestaltern Impulsgeber und Unterstützer sein. 

Unsere Ziele... (hier klicken)

Zum Fachbereich „Stadtpastoral“ gehören ebenso die Sachgebiete:


Plakat Rosenkranz JPG

Der Rosenkranz, ein Herzensanliegen Mariens


Ursprünglich als Weiterführung des traditionellen jüdischen Psalmengebets in den ersten christlichen Klöstern gebetet, entwickelte sich der Rosenkranz zu einem marianischen volkstümlichen Gemeinschaftsgebet mit starker Anlehnung an die Heilige Schrift.

Im Glorreichen Rosenkranz werden die Geheimnisse der Auferstehung und Himmelfahrt Jesu und Mariä betrachtet.

Herzlich laden wir Sie wie immer am 13. Oktober zu diesem traditionsreichen und meditativen Gebet im Herzen unserer Stadt ein.



Gästebuch der Ausstellung Tragweite


Flyer 7 Werke der Barmherzigkeit
Als Meditations- und Arbeitshilfe bieten wir im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit
unser „7-Werke-Leporello“ an.

Wir senden Ihnen gerne kostenfreie Exemplare zu.
Bestellungen unter Tel.  089/2137-1430
bzw. Email: Stadt-Landpastoral@eomuc.de

Unser Tipp:

Moonlight Prayer: Licht, Wort und Jazz in St. Margaret
moonlight prayer 2016