Theologiestudium an der Ludwigs-Maximilians-Universität (LMU)

Das Magisterstudium Katholische Theologie vermittelt das Gesamt der theologischen Disziplinen in den vier Sektionen Biblische, Historische, Systematische und Praktische Theologie und somit die Kompetenz, wissenschaftliche Inhalte eigenständig zu erarbeiten, zu analysieren und anzuwenden.
Studienverlauf
Der Studiengang folgt dem Prinzip des aufbauenden Lernens und gliedert sich in drei große Abschnitte:

In der Basisphase (1. – 2. Fachsemester) sind Module vorgesehen, die mit Grundlagenveranstaltungen in das Gesamt der theologischen Disziplinen einführen und die wesentlichen Inhalte und Methoden der Fächer vermitteln sowie ein Basiswissen sichern.

In der Aufbauphase (3. – 6. Fachsemester) werden thematische Module studiert, die Kenntnisse und Fähigkeiten in Bezug auf die theologische Grundlegung erweitern und vor allem mit der Interdisziplinarität der theologischen Fächer vertraut machen.

Die Vertiefungsphase (7. – 10. Fachsemester) sieht Module vor, die vertiefte Kenntnisse in den einzelnen Teilbereichen der Theologie vermitteln und befähigen, das erworbene Wissen in seiner Verknüpfung mit dem Ganzen der Theologie erkennen und bewerten zu können.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zu einer individuellen Schwerpunktsetzung, die vor allem durch die Wahl von Seminaren und des Fachgebiets für die Magisterarbeit erfolgt.
Sprachen
Für das Studium sind geprüfte Kenntnisse in den Sprachen der biblischen und kirchlichen Tradition – Latein, Griechisch und Hebräisch – nachzuweisen, die das notwendige Quellenstudium in den Pflichtfächern ermöglichen. Der Nachweis dieser Sprachkenntnisse muss bis zum Beginn der Vertiefungsphase (7. Fach-
semester) erfolgen.

Er wird durch Vorlage staatlicher Zeugnisse (Latinum, Graecum, Hebraicum), universitärer Prüfungszeugnisse oder gleichwertiger Nachweise erbracht. Werden Latinum und Graecum bereits zum Studienbeginn nachgewiesen, ist im Regelfall auch der Nachweis des Hebraicums erforderlich; andernfalls sind Grund-
kenntnisse in der hebräischen Sprache nachzuweisen
Weitere Informationen
Für weitere Informationen zu Vorraussetzung, Ablauf, Vorlesungen, ... zum Theologiestudium finden Sie HIER
ABZ Logo

Übersicht der theologischen Fächer

  • Philosophie
  • Kirchengeschichte
  • Einleitung und Exegese in das Alte und Neue Testament
  • Latein, Altgriechisch, Hebräisch
  • Dogmatik
  • Fundamentaltheologie
  • Moraltheologie
  • Sozialethik
  • Kirchenrecht
  • Liturgie
  • Pastoraltheologie
  • Religionspädagogik
  • Homiletische Einführung
  • versch. Seminare