Pfarrarchivpflege

Dem Archiv des Erzbistums ist die Fachaufsicht über die Archive der Seelsorgestellen übertragen und es berät andere kirchlichen Einrichtungen im Erzbistum München und Freising (vgl. Archivordnung über die Seelsorgestellen und kirchlichen Einrichtungen im Erzbistum München und Freising).
Die sog. Pfarrarchivpflege erfolgt subsidiär, d. h. das Archiv berät in allen archivischen Fragen sowie bei organisatorischen und rechtlichen Problemen. Bei der Arbeit am Pfarrarchiv gibt das Archiv des Erzbistums Hilfestellung bei Sicherung und Erschließung, um eine Fortführung dieser Archive vor Ort zu ermöglichen. Sind vor Ort die Möglichkeiten einer fachgerechten Aufbewahrung nicht mehr gegeben, besteht die Möglichkeit, das Pfarrarchiv dem Archiv des Erzbistums als Depositum zu übergeben.

Materialien zur Pfarrarchivpflege


Inhalt (als Einzeldokumente):

Ansprechpartner

Dr. Christopher Sterzenbach
Archiv des Erzbistums München und Freising
Karmeliterstr. 1
80333 München
089 / 2137-1346
archiv@eomuc.de

spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer