Taufbücher

Taufbuch
Taufbücher dienen zur Dokumentation der Taufe, des Sakraments der Aufnahme in die Kirche. Umfang und Gestalt der Angaben können sehr unterschiedlich sein. Erst seit dem 19. Jahrhundert gibt es standardisierte Formulare. Grundsätzlich können folgende Angaben enthalten sein:



  • Familienname und Taufname(n) des Täuflings
  • Name, Beruf und Wohnsitz der Eltern
  • Datum, Zeit und Ort der Geburt
  • Datum, Zeit und Ort der Taufe
  • Name des taufenden Priesters
  • Name des Taufpaten
  • Art der Geburt
  • Name der Hebamme
  • Bemerkungen zu Verheiratung und Tod des Täuflings
  • Angaben zur unehelichen Vaterschaf

Zeitweilig wurden für unehelich Geborene separate Matrikeln geführt.