Kreuz und islamisches Zeichen

Wir heiraten religionsverbindend

Gesprächs- und Beratungsangebot für christlich-muslimische Paare

Religionen und Kulturen begegnen sich. Paare lernen sich kennen und lieben; sie entdecken den Reichtum der eigenen und der fremden Kultur und Religion. Beide „Welten“ faszinieren, zeigen aber auch Anforderungen und Herausforderungen für Partnerschaft, Ehe und Familie.

Wir bieten Ihnen Gespräche zu folgenden Themen an:
  • Die Rolle von Ehe und Familie aus christlicher und islamischer Sicht
  • Erwartungen an eine gemischtreligiöse Ehe und Partnerschaft
  • Der katholische Trauritus; kirchenrechtliche Aspekte
  • Die islamische Eheschließung; Möglichkeiten des Ehevertrages
  • Partnerschaftliche Konfliktregelung
  • Interkulturelle Kindererziehung
Generell sollen Gespräche mit dem christlichen und dem muslimischen Partner möglichst früh vor einer Eheschließung geführt werden.

Oft lernen sich Paare auf Urlaubsreisen in der Schule, in Ausbildung und Studium kennen. Dabei fallen kulturelle und religiöse Unterschiede zunächst nicht so sehr ins Gewicht.

Spätestens, wenn es um eine Eheschließung geht und Gespräche über eine gemeinsame Zukunft geführt werden, werden die besonderen Umstände einer christlich-muslimischen Ehe und die unterschiedlichen Vorstellungen von Christen und Muslimen im Bezug auf das Eheverständnis angesprochen.
(Vgl. „Christen und Muslime in Deutschland“ - Arbeitshilfe 172, Hrsg.: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, 23.9.2003)

Wir beraten Sie gerne.
Sie sind als Paar und als Einzelperson herzlich willkommen. Muslimische Gesprächspartner werden bei Bedarf hinzugezogen.

Vereinbarungen zu einem Gesprächstermin unter:


Erzbischöfliches Ordinariat München
Ressort Seelsorge und kirchliches Leben
Ehevorbereitung
Postfach 33 03 60
80063 München
Tel.: 089/2137-1549
Fax: 089/2137-1781
Internet: www.ehevorbereitung-muenchen.de
Mail: Ehevorbereitung@eomuc.de


Weitere Infos zur christlich-islamischen Ehe bei:

Erzbischöfliches Ordinariat München
Ressort 1
Fachbereich Dialog der Religionen
Tel.: 089/2137-2364
Mail: InterreligioeserDialog@eomuc.de

Verband binationaler Familien iaf
Goethestr. 53
80336 Müchen
Tel.: 089/531414
Internet: www.verband-binationaler.de
Mail: muenchen@verband-binationaler.de
spacer