Stadtfronleichnam bringt festlichen Glanz in die Straßen Münchens

Prozession Fronleichnam 2015
(Bild: Kwalczyck, 2015)
Wenn am Fronleichnamstag gegen Mittag die Glocken der Innenstadtkirchen von St. Peter, Hl. Geist und des Liebfrauen-Doms gemeinsam zu einem gemeinsamen freudigen Konzert einstimmen, findet die große Stadtfronleichnamsfeier ihr festliches Ende.

Dies ist der Moment, in dem die Verantwortlichen dankbar sind, dass sich Ihr Mühen und Organisieren im Hintergrund wieder einmal gelohnt hat. Eine Arbeit, die jedes Jahr bereits schon sechs Monate vor dem Festtag beginnt – und doch bleibt eines immer ungewiss: das Wetter. Rückblickend kann man sagen, dass der „Draht nach oben“ wohl immer recht gut war und die Veranstaltung meist bei trockener Witterung auf dem Marienplatz stattfinden konnte. Die regengeschützte Alternative, der Liebfrauendom, musste nur selten aufgesucht werden.
Fronleichnamsprozession
(Bild: Sankt Michaelsbund)
Ob mit oder ohne Sonne – das Stadtfronleichnamsfest im Herzen der Stadt München bringt auf beeindruckende Weise einen festlichen Glanz in die Innenstadt: Prachtvolle Fahnen und Blumen auf dem Marienplatz und entlang der Prozessionsstrecke, der Ludwig- und Theatinerstraße; Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen unserer Gesellschaft nehmen daran teil.
 
Ein besonderes Erlebnis ist dabei das Hören der verschiedenen Sprachen und Klänge der Missionen und Muttersprachigen Gemeinden, welche eindrucksvoll belegen, dass der Glaube keine Grenzen kennt. So kann man die Stadtfronleichnamsfeier sicher auch als große multi-kulturelle Glaubens-Demonstration verstehen. Alle haben dabei das gleiche Ziel: Jesus Christus – zeichenhaft im gewandelten Brot. Dies mobilisiert jedes Jahr Tausende Gläubige in die Innenstadt zu kommen.
 
Der Festgottesdienst mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx beginnt, wie im vergangenen Jahr, um 9.00 Uhr auf dem Marienplatz, anschließend findet die feierliche Festprozession statt. Da das aktuelle Jahr ein von Papst Franziskus ausgerufenes „Heiliges Jahr der Barmherzigkeit“ ist, steht auch die diesjährige Stadtfronleichnamsfeier ebenso unter dem Leitwort: „Antlitz der Barmherzigkeit“.

Florian Wagner
Stadtpastoral
Pacellistr. 10
80333 München
Telefon: 089 2137-1430
Fax: 089 2137-1729

Fachbereichsleiter:
Georg Schmidtner, Pastoralreferent

Mitarbeiter in der Stadtpastoral:
Florian Wagner

Gottesdienste und Veranstaltungen rund um Fronleichnam im Erzbistum München und Freising