Im Rhythmus des Lebens - Wechseljahre als Chance Noch freie Workshopplätze für Frauen ab 40

In der Pubertät vollzieht sich der Wandel vom Mädchen zur Frau. Auch in den Wechseljahren durchlaufen wir Frauen einen natürlichen Prozess des Wandels. Diese Zeit birgt die Chance einer Neuorientierung!
Frau in Hängematte
Den Wechseljahren entspannt entgegensehen. (Bild: imago/Westend61)
Die Frauenseelsorge der Erzdiözese München und Freising lädt Anfang Juli ein zu einem Workshop, bei dem die seelischen Botschaften und ihre Bedeutung in der Phase des Wechsels über Musik, Texte, Bilder, Tanz und Entspannung nähergebracht werden.

Sie entdecken ungeahnte Kräfte und Potenziale! Über diesen kreativen Zugang eröffnen sich Wege, wie Sie positiv, wertschätzend und selbstbestimmt Ihre Wechseljahre gestalten können und Ihr Gleichgewicht neu finden und bewahren.

Leitung des Workshops:
Dr. med. Alenka Berkopec-Valena, Ärztin, NFP Sensiplan Beraterin und MFM- Referentin
Manuela Bott, Lehrerin für Krankenpflege, NFP-Sensiplan- Beraterin und MFM- Referentin
Marion Mauer-Diesch, Referentin der Frauenseelsorge

Termin:
Freitag, 08.07.2016, 16:00 Uhr bis Samstag, 09.07.2016, 17:00 Uhr
Ort: Exerzitienhaus Schloss Fürstenried, München
Kosten: 120 EUR zzgl. evtl. Materialkosten

www.frauenseelsorge-muenchen.de/

Das Seminar findet in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Partnerschaft, Ehe, Familie, Alleinerziehende der Erzdiözese München und Freising statt.
Kontakt zur Frauenseelsorge im Erzbistum München und Freising
Frauenseelsorge
Rochusstr. 5
80333 München
Telefon: 089 2137-1437, 089 2137-1383
Fax: 089 2137-271794
http://www.erzbistum-muenchen.de/frauenseelsorge
Fachbereichsleiterin:
Wiltrud Huml, Diplomtheologin

Referentinnen der Frauenseelsorge:
Irmgard Huber, Gemeindereferentin
Marion Mauer-Diesch, Pastoralreferentin
Anja Sedlmeier, Sozialpädagogin