Seniorenpastoral

2016-Dr. HA
Dr. theol. Marianne Habersetzer
Pastoralreferentin
Leiterin der Hauptabteilung Generationen und Lebensalter
Leiterin der Abteilung Seniorenpastoral

Tel. 089/ 21 37 - 22 40
Fax 089/ 21 37 - 27 29 52
E-Mail: MHabersetzer@eomuc.de
Zum Abschied
 
Liebe Leserinnen und Leser,
zum 31. März 2017 gehe ich in den Ruhestand. Ich möchte Ihnen allen schon jetzt herzlich für Ihr Engagement für die älteren Menschen in unserer Erzdiözese danken, sei es in Ihren Pfarreien und Pfarrverbänden als auch in den Alten- und Pflegeheimen. Die Qualität Ihrer Arbeit und Ihres Einsatzes ist die beste Werbung für unseren Seelsorgebereich. Ich wünsche Ihnen von Herzen Gottes Segen, viel Freude und Kraft für Ihr Engagement.
 
Ein persönlicher geschichtlicher Rückblick
Die Diözesanaltenseelsorge war ursprünglich ein „Einmannbetrieb“. Prof. Dr. Franz-Josef Hungs war nebenamtlich der Diözesanaltenseelsorger. Angegliedert war die Diözesanaltenseelsorge an das damals existierende Katholische Altenwerk (KAW).
1992 habe ich als Referentin in der Diözesanaltenseelsorge mit dem Schwerpunkt Fortbildungen für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen begonnen. Dazu kamen Beratung und Begleitung von hauptamtlichen Kolleginnen und Kollegen u.a. Entwicklung eines Weiterbildungskonzeptes „Intervallkurs Altenpastoral“.
2000 habe ich die Nachfolge von Prof. Hungs angetreten. Damals erlebte ich eine erste Umstrukturierung. Es wurde ein eigener Fachbereich Kirchliche Altenarbeit, später Fachbereich Seniorenpastoral, errichtet. Hier waren sowohl die Seniorenseelsorge als auch die Altenheimseelsorge, die damals noch in den Kinderschuhen steckte, angesiedelt. Strukturell war dieser Fachbereich im Referat Caritative und Soziale Aufgaben verortet.
Ein Schwerpunkt meiner Arbeit war damals weiterhin die Fortbildungen zu spirituellen und religiösen Themen für die Verantwortlichen in den Seelsorgeeinheiten vor Ort. 2003 hat diese Aufgabe Frau Birgit Gammel, Pastoralreferentin, übernommen. Sie war Referentin bis 2008. Auf Frau Gammel folgte Frau Ursula Senninger, Pastoralreferentin.
2012 kam dann die große Umstrukturierung des Erzbischöflichen Ordinariats. Seither gibt es eine Abteilung Seniorenpastoral. Die beiden großen Seelsorgebereiche wurden in die Fachbereiche Seniorenseelsorge und Seelsorge in stationären Senioreneinrichtungen aufgeteilt. Ich wurde zur Leiterin der Hauptabteilung Generationen und Lebensalter ernannt und führe seither auch die Abteilung Seniorenpastoral mit. Dank eines kompetenten und engagierten Teams steht der Seniorenbereich gut da. Ich danke allen Mitarbeiter/innen für die gute Zusammenarbeit: Den Fachbereichsleitungen Herrn Diakon Paul März und Frau Adelheid Widmann, den Referentinnen Frau Dr. Maria Kotulek und Frau Ulrike Faust und den Sekretärinnen Frau Renate Wechsler und Frau Martina Stickler.
 
 
________________________
Dr. Marianne Habersetzer
 

Abteilung Seniorenpastoral

Die Abteilung Seniorenpastoral ist Anlaufstelle für Fragen der Seniorenarbeit im Erzbistum München und Freising. Sie hat die Aufgabe in Pfarrgemeinden und Dekanaten zu beraten und ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter/innen zu qualifizieren und zu begleiten. Ferner kooperiert sie mit verschiedenen Partnern in Kirche und Gesellschaft.

Herzlich willkommen auf den Seiten der Abteilung Seniorenpastoral!

In der Abteilung gibt es zwei Fachbereiche
  • Fachbereich Seelsorge in stationären Einrichtungen mit dem Sachgebiet Demenz
  • Fachbereich Seniorenseelsorge mit dem Sachgebiet kooperative Seniorenarbeit