SENIORENPASTORAL AKTUELL

1. ÖKUMENISCHER KONGRESS der Seelsorgenden im Krankenhaus und Gesundheitswesen
 
 
Auszeichnung für unsere Fachreferentin Demenz,
Frau Dr. Maria Kotulek
 
Beim ersten Ökumenischen Kongress der Seelsorgenden im Krankenhaus und Gesundheitswesen unter dem biblischen Motto: „Ich war krank und ihr habt mich besucht.“ (Mt 25,36) und mit den Themen: Auftrag – Vernetzung – Perspektiven, der vom 15.-17.März 2017 in München stattfand, gab es eine Posterausstellung, bei der die Diözesen, Landeskirchen und einzelne Wissenschaftler der Universitäten Themenschwerpunkte und Projekte vorstellen konnten. Der wissenschaftliche Beirat hat bei seinem Gang durch die Posterausstellung drei der Poster prämiert. Es gab einen ersten und zwei zweite Plätze.
Einen zweiten Platz hat unsere Fachreferentin Demenz, Frau Dr. Maria Kotulek mit ihrem Poster zum so genannten IKS-Kurs gewonnen! Dazu gratulieren wir ihr sehr herzlich. Das kleine Preisgeld, das mit dem Preis verbunden ist, hat sie sich redlich verdient.
Der IKS-Kurs ist ein erprobter und durch Evaluation nachweislich bewährter seelsorglicher Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz. Im Kurs werden Kraftquellen für die tägliche Herausforderung erschlossen und für die Teilnehmenden nutzbar gemacht.
Da es im Bereich dementieller Erkrankungen durchaus Berührungspunkte zwischen der Altenheimseelsorge und der Krankenhausseelsorge gibt, war das Poster für die Teilnehmer/innen am Kongress von Relevanz und Bedeutung.
   
Die Bundeskonferenzen der evangelischen und katholischen Krankenhausseelsorge hatten sich 2013 dafür ausgesprochen, einen gemeinsamen Kongress in Deutschland zu veranstalten. Mit diesem Kongress in München wollten die evangelische und die katholische Kirche ihre Präsenz und ihr Engagement im Bereich der Krankenseelsorge und der Seelsorge im Gesundheitswesen reflektieren und wissenschaftlich vertiefen. Das Thema dieses Kongresses wurde bewusst aus der Bibel gewählt und gibt den Auftrag wieder, den die Seelsorge im Alltag nur vernetzt weiterentwickeln kann.
Die Seelsorgerinnen und Seelsorger haben gemeinsam über Praxis und Zukunft der Kranken(haus)seelsorge und Seelsorge im Gesundheitswesen diskutiert und den Dialog mit Wissenschaft und Forschung intensiviert. Hierzu sollte zum einen der notwendige multiprofessionelle Austausch gepflegt, wie auch der aktuelle Sachstand in Diskussion gebracht werden.
 
________________________
Paul März
   
 
Scheckübergabe Preisverleihung
Scheckübergabe durch Dr. Thomas Hagen,
Geschäftsführer des Kongresses,
Leiter der Hauptabteilung Seelsorge in Lebensumständen und Lebenswelten

Broschüre zur spirituellen und religiösen Begleitung von Menschen mit Demenz

Im Zuge der Aktion „gemeinsam unterwegs – Demenz“ wurde von der Fachstelle Demenz eine Broschüre veröffentlicht. Diese beinhaltet theoretische Grundlegungen zum Demenz-Syndrom, zur seelsorglichen Begleitung und zur Kommunikation mit der Zielgruppe. Dem folgen Beispiele für spirituelle und für explizit religiöse Begleitungsformen von Menschen mit Demenz.
 
Die Broschüre kann kostenfrei bestellt werden: Seniorenpastoral@eomuc.de
Broschüre zur spirituellen und religiösen.

Artikel „Demenz (nicht nur) in unserer Pfarrei/unserem Pfarrverband“ zur Rezeption in Pfarrbriefen

Die Fachstelle Demenz stellt einen Artikel zu Demenz für Pfarrbriefe zur Verfügung. Er ist ein Angebot an alle Pfarreien und Pfarrverbände, die sich an der Aktion „gemeinsam unterwegs – Demenz“ beteiligen wollen und kann unter
Seniorenpastoral@eomuc.de
als Word-Dokument (inkl. Signet) angefordert und dann in den eigenen Pfarrbrief ggf. mit Anpassungen übernommen werden. Das Signet (sozusagen als „Gütesiegel“) darf für alle Aktionen verwendet werden, die Menschen mit Demenz inklusiv in das Leben der Pfarrgemeinde aufnehmen.
 
Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Mitteilungsblatt endl ICH leben

Deckblatt 2017 endlICH leben
Das Mitteilungsblatt der Seniorenpastoral erscheint 3 x pro Jahr zu aktuellen Themen aus Theorie und Praxis

Sind Sie interessiert?
Bitte fordern Sie das Mitteilungsblatt bei uns an.
Seniorenpastoral@eomuc.de
Ü 60 Messe Mühldorf

Fortbildungen 2017

Fachbereich Seelsorge in stationären Einrichtungen
Veranstaltungshinweise

Fachbereich Seniorenseelsorge
Veranstaltungshinweise für Seniorenteams

[mehr...]

Fachstelle Demenz

[mehr...]
Fachstelle kooperative Seniorenarbeit
Veranstaltungshinweise

[mehr...]