Kursangebote 2016

SpirZuG-Bogen - Fragebogen zur spirituellen Anamnese in Senioreneinrichtungen

Jeder Mensch ist ein spirituelles Wesen. Er fragt nach dem Woher und Wohin und gibt seinem Leben eine Deutung. Wenn Menschen alt werden bekommen diese Fragen, aufgrund des nahenden Lebensendes (auch verbunden mit existenziellen Krisen aufgrund von Krankheit oder dem Tod von Angehörigen) in der Regel eine besondere Qualität. Darum ist es wichtig, diese Bedürfnisse wahr- und aufzunehmen. Als Hilfestellung dazu wurde ein Fragebogen zur spirituellen Anamnese in Senioreneinrichtungen entworfen (SpirZuG-Bogen). Falls Sie Interesse daran haben, können Sie ihn gerne bei uns anfordern: seniorenpastoral@eomuc.de.

Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz

Titelblatt IKS-Kurs 2017
Informativ: Wie gehen andere Betroffene mit der Erkrankung um?
Kommunikativ: Welche Probleme, Sorgen, Ängste teile ich mit anderen?
Spirituell: Was gibt mir dennoch Halt/Sinn in meinem Leben? 

Betreuungsangebot:
Sie haben die Möglichkeit, Ihren demenziell erkrankten Angehörigen/Bekannten zu den Treffen mitzubringen. Wir bieten Ihnen während des Kurses  eine Betreuung durch Mitarbeiter/innen des Caritas Heilig-Geist-Spitals an.

Sie können aber auch eine häusliche Betreuung während der Kurszeit organisieren, z.B. über die Caritas-Sozialstation: Fr. Sybille Ehrmann, Pflegedienstleitung, Tel. (08631) 3763-50.

In beiden Fällen kann die Kostenübernahme über die Pflegekasse beantragt werden.
 
Der Kurs ist für Sie kostenfrei! 
 
Kursleitung:
Michael Tress
Beauftragter für die Seniorenseelsorge im Dekanat Mühldorf 

Marianne Kaltner
Seelsorgerin im Caritas Heilig-Geist- Spital

Nächster Kurs

Ort:
Caritas Heilig-Geist-Spital
Spitalgasse 7
84453 Mühldorf
Tel. (08631) 18 59-0

Zeit:
Jeweils Montag von 14.30 - 16.30 Uhr
13. Februar 2017
20. Februar 2017
27. Februar 2017
06. März 2017


Abschlussgottesdienst
13. März 2017 um 14.30 Uhr (Kapelle des Caritas Heilig-Geist-Spitals)
Sie können mit ihrem Angehörigen auch nur am Gottesdienst teilnehmen.

Anmeldung:

Bei Michael Tress telefonisch:
0170 220 78 05 oder per E-Mail: MTress@eomuc.de
oder bei Marianne Kaltner
Telefonisch: (08631)18 59-189 (Caritas Heilig-Geist-Spital) oder per E-Mail: MKaltner@eomuc.de 

Anmeldeschluss: 06. Februar 2017