Christliche Patientenvorsorge


durch Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Behandlungswünsche und Patientenverfügung.
Handreichung und Formular
der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland in Verbindung mit weiteren Mitglieds- und Gastkirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland
www.dbk.de

Titelbild Christliche Patientenvorsorge 2010

Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter durch Vollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung

Mit neuem Gesetz zur Patientenverfügung
Verfasst von Mitgliedern des Arbeitskreises "Vorsorge" im Rahmen der Christopherus Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit im Interdisziplinären Zentrum für Palliativmedizin
2009 - ISBN 978-3-406-59511-0
VERLAG C.H.BECK OHG, WILHELMSTR.9, 80801 MÜNCHEN
www.beck.de

Broschüren

  • Christliches Sterben - Eine Hilfe für Trauernde
  • Krankensalbung
Erzbischöfliches Ordinariat München
Rochusstraße 5, 80333 München, Telefon 089/2137-1242
Erzbischöfliches Ordinariat, Ressort Seelsorge und kirchliches Leben

Deutsches Grünes Kreuz, im Kilian, Schuhmarkt 4, 35037 Marburg
Verwirrt, verschroben, abgeschoben?
Wenn alte Menschen schwierig werden
www.altern-in-wuerde.de

Titelbild Patientenverfügung Bayern