Ressort 7 Zentrale Dienste 7.2. Hauptabteilung Beschaffung

Die Hauptabteilung 7.2 Beschaffung gliedert sich in 2 Abteilungen:7.2.1 Einkauf und Rahmenverträge7.2.2 Vergabestelle Bau

Die Abteilung 7.2.1 Einkauf und Rahmenverträge ist die zentrale Beschaffungsstelle des Ordinariats.
Die Abteilung Einkauf und Rahmenvertrag ist für die Diözese in folgenden Bereichen tätig.
- Beschaffung von Stromverträgen
- Beschaffung und Unterhalt des Fuhrparks
- Unterstützung bei allen Beschaffungsvorgängen
- Sicherstellung der Qualität von Beschaffungsvorgängen in Verantwortung der    Erzdiözese München und Freising, dies insbesondere unter ´Sicherstellung von Complianceanforderungen, Dokumentationsverpflichtungen, Transparenz, Fairniss


Die Abteilung 7.2.2  Vergabestelle Bau ist der Hauptabteilung 7.2 Beschaffung im Ressort 7 (Zentrale Dienste) zugeordnet.

Ihre Aufgabe ist es ein revisionssicheres Vergabeverfahren und transparente Beschaffungsprozesse durchzuführen.

Ziel ist die Ermittlung des jeweils wirtschaftlichsten Vergabeergebnisse unter Einhaltung der erzbischöflichen Bau- und Vergaberichtlinien.

Diese Dienstleistung wird hauptsächlich für das Ressort 2 Bauwesen und Kunst, sowie für im Erzbistum München und Freising anfgesiedelte Kirchenstiftungen und auch andere kirchliche Bauherren erbracht.

In der Abteilung Vergabestelle Bau erfolgt unter anderem die Beschaffung von Bau- und Planungsleistungen sowie Bauprodukten.

Neben dem eigentlichen Beauftragungen obliegt der Abteilung die fachliche Beratung der Kirchenstiftungen und der beauftragten Architekten in Beschaffungsfragen.
Gegenüber den Kirchenstiftungen tritt die Vergabestelle bei Bedarf als Dienstleister auf und unterstützt insbesondere mit Informationen, aber auch mit Dienstleistungen.
Diese können sein:
- Durchführung von Bietergesprächen,
- Durchführung von Angebotsöffnungen (Submissionen)
- Vertragsgestaltung im Bau, Wartungs- und Honorarbereich

Der Zuständigkeitsbereich der Abteilung Vergabestelle Bau erstreckt sich über das gesamte Erzbistum München - Freising.
Erzbischöfliches Ordinariat München mit Münchner Domtürmen und Freisinger Mohr