Ehepaarfest "Einander anvertraut" - Danken für viele Ehejahre

Kardinal Marx
Verehrte Eheleute,

im Jahr der Barmherzigkeit richten wir unseren Blick auf die Liebe, die Gott uns in unserem Leben schenkt und geschenkt hat. Diese Liebe zeigt sich auch durch Menschen, die uns nahe sind, durch Freunde und Ehepartner. Wir erfahren die Barmherzigkeit im gegenseitigen Vertrauen, im Verzeihen und im Angenommensein trotz unserer Schwächen und Unzulänglichkeiten. Gott schenkt uns seine bedingungslose Liebe, er gibt Kraft und Zuspruch, so dass auch wir barmherzig miteinander sein können.

Dieses barmherzige Miteinander schenkt Heimat und ist ein tragendes Fundament für jede Gemeinschaft – im Kleinen in Ehe und Familie, im größeren Zusammenhang an unseren Wohnorten und im Land. Ich danke allen für die gelebte Barmherzigkeit – auch den Hilfesuchenden gegenüber! Sie geben damit ein Glaubenszeugnis durch ihr Leben.

Gott und auch einander zu danken für alle Liebe und Barmherzigkeit – dazu feiern wir das Ehepaarfest auf dem Freisinger Domberg. Zum zehnten Mal laden wir alle Paare, besonders die Ehejubilare, sehr herzlich zum Festgottesdienst mit Segnung ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Gottes Segen sei mit Ihnen und Ihren Familien!

Ihr

Reinhard Kardinal Marx
Erzbischof von München und Freising