Atemholen in der Stille
Körperwahrnehmung, Impuls, Meditation
  o  Dienstag 19.00 - 20.15 Uhr
(entfällt während der Ferienzeit und an Feiertagen)
Leitung: Renate Frank, Rosi Hochholzer, Leonore Körner, Dorothea Schroth
 
 
Gemeinsam weitergehen ...
Achtsam werden braucht seine Zeit. Alle, die ihren
spirituellen Weg für sich entdeckt haben, können
ihre Übung mit uns in Gemeinschaft weiterführen:
"ephata!", wie Jesus sagt: "Tu dich auf!".
Sich mehr und mehr dem göttlichen Geheimnis
öffnen - das ist unser Weg.
  o  Donnerstagsgruppe - jeden 1. und 3. Donnerstag des Monats
10.00 - 13.00 Uhr
Leitung:            Leonore Körner             089 / 61 73 60
  o  Freitagsgruppe ca. alle 14 Tage nach Absprache
16.00 - 19.00 Uhr
Leitung:            Roland Burger              info@ephata-online.de
 
 
 
Kontemplation am Sonntagabend
kontemplatives Beten mit dem Namen Jesus Christus
  o  wöchentlich 18.30 - 20.15 Uhr
(auch in den Schulferien, nicht zur Wies'n-Zeit, nicht wenn Kontemplation am Sonntagnachmittag ist
und nicht, wenn auf den Sonntag ein Feiertag folgt)
3 x 25 Minuten Meditation
 
 
Kontemplation am Sonntagnachmittag   14.00 - 18.00 Uhr
  o  Termine
15.01., 12.03., 07.05., 02.07., 15.10. 10.12.2017 (auch unter www.kontemplativ-leben.de)

5 x 30 Minuten Meditation und anschließend Wortgottesdienst
Für beide Kontemplationstermine:
Leitung: Barbara Schmidt, 08092 / 3 20 64 26 (AB),  barbara.schmidt.mch@online.de
 Stefanie Huber, 089 / 74 11 89 72 (AB), sh1965@gmx.de
Kontakt: kontemplativ.leben@web.de
 
 
 
Leben aus dem Wort Gottes
Auslegung und Betrachtung biblischer Texte
  o  jeden 3. Donnerstag im Monat   19.30 - 21.30 Uhr
(entfällt während der Ferienzeit und an Feiertagen)
Leitung: Dr. Herbert Wutz, Theologe
 

Ephata-Meditationsraum
Sie können unsere Ständigen Angebote ohne Voranmeldung besuchen. Wir empfehlen bei einem Erstbesuch dennoch eine kurze Kontaktaufnahme mit uns (am besten per Email an <info@ephata-online.de>) -  damit Sie nicht ausgerechnet den Termin ins Auge gefasst haben, der ausnahmsweise verschoben wurde ...