Die XI. Diözesankommission für Ökumene stellt sich vor

Seit Oktober 2012 ist die von Kardinal Reinhard Marx berufene XI. Diözesankommission für Ökumene des Erzbistums München und Freising im Einsatz. Sie berät - gemäß den Richtlinien des Ökumenischen Direktoriums - den Erzbischof in ökumenischen Fragestellungen, setzt dessen Beschlüsse in die Praxis um und fördert das Anliegen der Ökumene. Die Mitglieder der Kommission werden jeweils für vier Jahre berufen.
Xi. Diözesankommission
Foto (v.l.n.r.): Dr. Th. Gandlau, Diakon R. Ullmann, Dr. F. Schuppe, E. Prüßner, Dekan J. Riedl, HH. Erzbischof Reinhard Kardinal Marx, Domkapitular Msgr. Dr. W. Schwab, I. Franz, D. Janus (Vertreter des Erzbischöflichen Jugendamtes), E. Klein, OD Dr. G. Rüttiger, E. Maier, Prof. B. Kleinschwärzer-Meister, Sr. Monika Amlinger, Dr. M. Lüking, ©Thomas Klinger
Der XI. Diözesankommission für Ökumene gehören an:

• Leitung: Gabriele Rüttiger, Ressortleiterin Grundsatzfragen und Strategie des Erzbischöflichen Ordinariats München
• Stellvertretende Leitung: Prälat Wolfgang Schwab, Stellvertreter des Generalvikars
• Geschäftsführung: Florian Schuppe, Fachbereichsleiter Ökumene des Ordinariats
• Vertreterin der Seelsorgsregion Nord: Gemeindereferentin Esther Prüßner, Mitglied im Regionalteam der Seelsorgsregion Nord
• Delegierter der Seelsorgsregion München: Domvikar Engelbert Dirnberger, Pfarrer des Pfarrverbandes Giesing München
• Vertreterin der Seelsorgsregion Süd: Gemeindereferentin Andrea Martin, Mitglied im Regionalteam der Seelsorgsregion Süd
• Vertreter der Dekane: Dekan Josef Riedl, Dekanat Ebersberg
• Vertreter der Pfarreien: Diakon Rainer Ullmann, Pfarrverband Maisach, und Pastoralreferentin Melanie Lüking, Pfarrei Zum Heiligsten Erlöser, Traunreut
• Vertreterin der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit: Ingrid Franz, stellvertretende katholische Vorsitzende
• Vertreterin der Theologie: Birgitta Kleinschwärzer-Meister, Professorin am Lehrstuhl für Dogmatik und ökumenische Theologie der Ludwig-Maximilians-Universität München
• Vertreterin der Orden: Schwester Monika Amlinger, Communität Venio OSB München
• Vertreterin des Diözesanrats der Katholiken: Elisabeth Maier, Vorstandsmitglied
• Vertreterin der Bewegungen und Geistlichen Gemeinschaften: Esther Klein, Fokolar-Gemeinschaft
• Vertreter des Erzbischöflichen Jugendamtes: N.N.
• Vertreter der Schul- und Hochschulpastoral: Thomas Gandlau, Hauptabteilungsleiter Religionsunterricht und hochschulfachliche Aufgaben des Ordinariats