Andenken beim Korbiniansfest

Nach dem Gottesdienst am Vormittag kann man ein extra gebrautes „Korbiniansbier“ und einen „Korbiniansfestwein“ (weiß und rot) sowie verschiedene Andenken kaufen. Nach der Vesper gibt es zusätzlich zum Vormittagsangebot noch den "Korbinianspfennig" und einen "Lebkuchenbären".

Ein besonderes Erlebnis für Kinder und ihre Familien ist jedes Jahr die große Reliquienprozession mit dem Schrein des heiligen Korbinian durch den Freisinger Dom und Kreuzgang. Dabei segnet der Erzbischof die Kinder. Für diese gibt es als begehrtes Andenken einen jährlich geschlagenen Korbinianspfennig.