Ein buntes Leben im Alter
Kulturelle Begegnung und Austausch in den Caritas Alten- und Servicezentren

Senioren im Rollstuhl mit Jugendlichen
(Bild: imago/epd)
„Was wünschen Sie der jungen Generation?“
 
Seit Mai 2016 trifft sich eine Gruppe Seniorinnen und Senioren im Philosophischen Café im Alten- und Servicezentrum Solln-Forstenried in München. Einmal im Monat stellt sich die Gruppe Fragen wie: „Was ist Glück?“, „Machen Fragen nach dem Sinn Sinn?“ und „Was ist Moral?“
 
Vor dem Hintergrund philosophischer Überlegungen aus der Antike bis zur Gegenwart diskutiert und analysiert die Gruppe philosophische Themen. In einem moderierten Gespräch bringen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Meinung, ihre Haltung und ihre Erfahrungen ein.
 
Zum Thema „Was bedeutet Solidarität?“ entstanden die Aussagen, die Sie hier lesen können. Sie zeigen in Auszügen einige Antworten auf die Frage: „Was wünsche ich der jungen Generation?“
Statements der Teilnehmer/innen:
 
Ich wünsche der Jugend, dass sie weiterhin in Frieden in einem freien und demokratischen Staat leben kann, dass sie immer wachsam bleibt für politische Veränderung und nie mehr erleben muss, dass in unserem Land Menschen wegen ihrer Rasse oder Religion missachtet oder verfolgt werden. (Gertrud K.)
 
„Ich wünsche den jungen Leuten gute Vorbilder in ihren Mitmenschen. Außerdem engagierte Lehrer, die fähig sind, ihr enormes Wissen auch entsprechend an ihre Schüler weiterzugeben…und  nie sparen mit Lob. Die Erkenntnis wünsche ich ihnen zu begreifen, welch großes Geschenk es ist, in Frieden in diesem schönen Land leben zu dürfen.“ (Gertrud W.)
 
„Ich wünsche der jungen Generation, dass jeder einen Weg zu sich selbst findet, um  Persönlichkeit und Kreativität zu entwickeln, dass sie jeder seinen Platz und seine Aufgabe im Leben findet und dass die jungen Menschen  ihr geistiges Potenzial für die Menschheitsentwicklung einsetzen.“
(Francine B.)
 
„Den nachkommenden Generationen wünsche ich an erster Stelle ein friedliches Miteinander im privaten Bereich, in unserem Land, im Kontinent und in der Welt. ...Ohne Frieden ist alles andere nicht realisierbar.“
(Karl H.)

Weitere Kurse und Veranstaltungen des Alten- und  Servicezentrums Solln-Fortenried finden Sie hier:
https://www.caritas-nah-am-naechsten.de/Alten-und-Service-Zentrum/Solln-Forstenried/Page008740.aspx

Weitere Angebote von der Beratung, über die Cafeteria bis hin zu weiteren Serviceleistungen können Sie hier entdecken: https://www.caritas-nah-am-naechsten.de/Alten-und-Service-Zentrum/Solln-Forstenried/Page008734.aspx

Beitrag: Caritas München