Stiftungen, Vereine und Gruppen in Partnerschaftsbeziehungen mit Ecuador


Innerhalb und über die diözesane Beziehung hinaus gibt es politische Stiftungen, Vereine und Gruppen, die sich für Ecuador in unterschiedlichster Weise einsetzen. Jährlich werden alle Aktiven und Interessierten zum sogenannten "Ecuadortag" eingeladen, der vom AK Ecuador des Diözesanrats in Zusammenarbeit mit der Abteilung Weltkirche organisiert wird. Es gibt dieses Forum, um sich zu vernetzen und gegenseitig zu informieren. Dabei steht auch immer wieder ein Thema im Mittelpunkt.

Im Folgenden sollen diese Gruppierungen genannt werden. Sofern Ihre Gruppe oder Ihr Verein noch nicht aufgeführt ist, melden Sie sich bitte bei Herrn Sebastian Bugl, sbugl@eomuc.de, Tel.: 089/23 88 97-50.

Logo Partnerschaft Ecuador