Die Münchner Akteure in der Zusammenschau

Lauf Eiselfing
Jedes Jahr unternimmt die Schule in Eiselfing den "Lauf für ein Leben" und kann damit hohe Summen nach Ecuador spenden.

Das Engagement für Ecuador auf unterschiedlichen Ebenen

Erzbischof Reinhard Kardinal Marx hat bei seinem ersten Besuch in Ecuador 2008 die bestehende weltkirchliche Verbindung unterstrichen und damit auch die partnerschaftlichen Aktivitäten der vielen Gruppen in der Erzdiözese gutgeheißen. Die Akteure auf Münchner und ecuadorianischer Seite machen die Partnerschaft so vielfältig, lebendig und bunt. In der Erzdiözese München und Freising engagieren sich Pfarreien, Verbände, Schulen und der Diözesanrat auf unterschiedliche Art und Weise, mit unterschiedlicher Intensität und aus verschiedenen Motiven heraus. Die Abteilung Weltkirche hat den Auftrag, die Akteure miteinander zu vernetzen und sie auf dem Laufenden zu halten.

In den Unterrubriken werden die einzelnen Akteure vorgestellt.
Logo Partnerschaft Ecuador