Mehr über Pfingsten lernen -
Mit dem Pfingstlied von Josef Schwaller

Origamitauben Heilig Geist_2
(Bild: Robert Kiderle)
Kann ein Geist heilig sein?

Was bedeutet Pfingsten?

Wie ist das gemeint "Geburtstag der Kirche"?

Was ist das Kirchenjahr?

Wer ist denn überhaupt die Kirche?

Gibt es den Heiligen Geist überhaupt?

Der Religionsunterricht bietet Kindern die Gelegenheit, sich mit ihren Fragen an die christliche Tradition zu wenden und in dieser Orientierung zu finden auf ihrer persönlichen Suche nach einem sinnerfüllten und glücklichen Leben und Zusammenleben.

Ein Impuls für den Religionsunterricht zu Pfingsten könnte das Pfingstlied von Josef Schwaller sein.
"Wo Gottes Geist berührt" - Pfingstlied von Josef Schwaller für den Religionsunterricht
begeisterte Menge Jugendlicher
(Bild: imago/UPI Photo)

Religionsunterricht
Kapellenstr. 4
80333 München
Telefon: 089 - 2137-1539
Fachbereichsleiterin:
Ulrike Murr, StDin i.K.

Andreas Strobl, Fachreferent für den
Religionsunterricht an Beruflichen Schulen
Telefon 089 - 2137-1554
E-Mail: astrobl@eomuc.de
Bürotage: Montag, Mittwoch

Stanko Welte, Fachreferent für die
religionspädagogische Ausbildung
an Fachakademien für Sozialpädagogik
Telefon: 089 - 2137-1975
E-Mail: swelte@eomuc.de
Bürotag: Mittwoch