Coaching und Lernen

Beim Coaching stehen Sie als Mensch mit Ihren Bedürfnissen, Werten und Ihrer Lebensgeschichte im Mittelpunkt. Ziel des Coachings ist es, dass Sie mehr über sich erfahren und mit diesen neugewonnenen Informationen Ihren eigenen Weg erfolgreicher gestalten können. Coaching ist immer ein zielgerichteter zeitlich begrenzter Arbeitsprozess zur persönlichen Weiterentwicklung. Beispiele für geeignete Anliegen: wichtige Entscheidungen treffen, Konfliktbewältigung, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmanagement, gesündere Lebensführung
Sabine Gerhard
Sabine Gerhard
Leiterin der KHG TUM
Pastoralreferentin, Dipl. Theologin, Dipl. Sozialpädagogin (FH),
Tel.: (089) 545924-15
gerhard@khg-tum.de
Karl-Heinz Lehner
Karl-Heinz Lehner
Hochschulseelsorger,
Pastoralreferent,
Sozialmanager IF
Tel. 08031 3893820
lehner@hochschulgemeinde.de
Maria Weichenrieder
Dr. Dipl.-Psych. Maria Weichenrieder
Strat. Businesscoach,
IFT Stressmanagementtrainerin
Tel. 089 - 38103-149
mweichenrieder@eomuc.de
Hans Klug
Hans Klug
Hochschulseelsorger, Pastoralreferent, systemischer Coach und Berater, Kommunikationstrainer
Tel: 88 15 28,
hans.klug@hm.edu