Katechese

Katechese ist ein wesentliches Element der Evangelisierung und setzt ursprünglich einen ersten Glauben voraus. Heute ist Katechese immer häufiger in der Situation der Erstverkündigung.

Katechese will - entsprechend der Würzburger Synode – zum Gelingen des Lebens beitragen, indem sie den Menschen Wege eröffnet, ihr Leben aus dem Zuspruch und Anspruch Gottes heraus zu gestalten.



Katechese – Zum Verständnis

  • Katechese fördert den lebenslangen Prozess des Christwerdens, der in allen Generationen Begleitung erfordert.

  • Sie nimmt die ganzheitliche Dimension des Lebens ernst, setzt bei den Lebens-und Glaubensfragen der Menschen an und bringt diese mit dem richtigen Maß an Glaubenswissen in einen Dialog.

  • Sie begleitet, stärkt, fördert, informiert und führt immer tiefer in eine christliche Lebenspraxis ein und ermutigt dazu, Gottes heilende Gegenwart im eigenen Leben zu entdecken.

  • Sie spricht vom Geheimnis Gottes in der Hoffnung, dass dieses Geheimnis selbst das Herz des Menschen berührt.




Katechese im Web:

Katholisch-werden.de

Katholisch.de


Wesentliche Dokumente zu Katechese:

Catechesi tradendae