Musical für die ganze Familie: Korbinian lebe hoch!

Im Erzbistum München und Freising ist der heilige Korbinian in aller Munde: nun auch in dem von rund 100 Sängerinnen und Sängern, die im Juli mit einem großen Ensemble ein Musical zum Leben des Bistumspatrons in Freising uraufführen. Was alles nötig ist, um einen Heiligen zum Klingen zu bringen, konnte man bei den Proben erleben.
Proben Korbiniansmusical
Bei den Proben: Die Einwohner von Arpajon grüßen Korbinian alias Thomas Hiermeier. (Bild: Markus John)
Freising – „Korbiniaaaaan“ tönt es aus allen Kehlen. Während anderswo das verdiente Wochenende in der Sonne liegend genossen wird, begrüßen gut 100 Sängerinnen und Sänger, gekleidet in mittelalterliche Gewänder, den Bistumspatron. Denn im Freisinger Pfarrheim von St. Lantpert findet gerade eine „Intensivprobe“ für das Musical „Korbinian“ statt, das Johannes Rothenaicher komponierte und, wie Intendant Norbert Huber verrät, jahrelang als unaufführbar galt. Schräg gestellte Tische grenzen fiktiv die Bühne ab, andere Tische, mit Plastikgemüse und –kuchen bestückt, symbolisieren einen Marktstand. Über allem „thront“ Regisseur Maximilian Widmann und stellt zufrieden fest: „Was soll ich noch sagen? Das war schon sehr gut.“

In gut zwei Monaten, von 21. bis 24. Juli, gibt es „Korbinian – das Musical“ beim zweiten Freisinger Musicalsommer auf dem Marienplatz zu sehen. Rund 250 Personen sind beteiligt: Neben den Protagonisten wirken ein Live-Orchester mit vierzig Musikern, der Chor der Realschule sowie der Gospelchor „Freising Larks“ mit.
Wenn Sie mehr über die aufwendige Produktion erfahren möchten, lesen Sie weiter bei den Münchner Kirchennachrichten.
Premiere für „Korbinian – das Musical“ ist am Donnerstag, 21. Juli, um 20.30 Uhr auf dem Freisinger Marienplatz.

Weitere Abendaufführungen finden am 22., 23. und 24. Juli statt. Am Samstag, 23., und Sonntag, 24. Juli, gibt es eine zusätzliche Aufführung um 15.15 Uhr.

Karten sind in der Freisinger Touristeninformation oder über München Ticket erhältlich.

Weitere Informationen:
http://www.musicalsommer-freising.de/