Pfarrverband St. Clemens - St. Vinzenz

Arnulfstr. 166
80634 München

Tel: 089 130 121 90
Fax: 098 130 121 9-320
E-Mail: st-Clemens.muenchen@ebmuc.de

KuKuF

Führung durch die AusstellungMIT LEIB UND SEELE - MÜNCHNER ROKOKO VON ASAM BIS GÜNTHER

ignaz günther engel
Unter dem Namen KuKuF (Kunst, Kultur und Freizeit) finden im Pfarrverband St. Clemens – St. Vinzenz regelmäßig Unternehmungen statt, bei denen die Teilnehmer Kunst- und Kulturangebote wahrnehmen können. Die Veranstaltungen werden öffentlich ausgeschrieben und jeder Interessierte kann daran teilnehmen.

So fand im März ´15 in der Hypo-Kunsthalle eine Führung durch die Ausstellung
"Mit Leib und Seele – Münchner Rokoko von Asam bis Günther"
statt.
Die Kunsthistorikerin Frau Dr. Ina Müller vom Münchner Bildungswerk ließ anhand vieler wunderschöner Exponate, die für die Ausstellung von verschiedensten Kirchen Bayerns zur Verfügung gestellt wurden, die Zeit des Rokoko für uns wieder lebendig werden.

Wir erfuhren viel über Leben und Werk der maßgebenden Künstler dieser Zeit und die Exponate wurden für uns unter kunsthistorischen sowie theologischen Aspekten anschaulich und interessant beleuchtet.

  Die positive Rückmeldung der zwölf Teilnehmer hat dies bestätigt und wir können uns freuen auf die nächsten KuKuV–Veranstaltungen.

David mit Harfe
Putto
Wendelin

Kunst, Kultur und Freizeit

KuKuF wird geleitet und organisiert von Herrn Michael Götz.

KuKuF bietet über das Jahr verteilt verschiedene interessante Fühungen im münchner Stadtgebiet an.

In unserer Rubrik "Fotos aus dem Pfarrverband" können Sie jetzt wieder Bilder der Führung durch das münchner Hackenviertel und durch den Westfriedhof anschauen.


Was ist KuKuF?




Vor knapp 30 Jahren hat die damalige Jugend den Arbeitskreis KunstKulturFreizeit gegründet, man hatte das Bedürfnis, eine Welt außerhalb unserer Pfarrgrenzen gemeinsam kennenzulernen: Theater, Oper, Ausstellungen usw. . Leider ist KuKuf nach ein paar Jahren eingeschlafen, jedoch nicht entschlafen.
Denn: Nach 25 Jahren Winterschlaf rührt sich KuKuF wieder, im Pfarrverband finden wieder in regelmäßigen Abständen kulturelle Veranstaltungen statt. In den letzten 1 ½ Jahren besuchten wir z. B. die neue Synagoge am Jakobsplatz, die Moschee in Freimann und nahmen an Stadtführungen teil. Die Angebote richten sich an alle, die sich für die jeweiligen Themen interessieren, sie werden im Wochenblatt und hier auf der Homepage bekannt gegeben.

im-licht-des-suedens-skulptur


Ausstellungsbesuch in der
Archäologischen Staatssammlung,

Lerchenfeldstr. 2, 80538 München





„Im Licht des Südens“

Begegnungen antiker Kulturen zwischen Mittelmeer und Zentraleuropa


Herr Dr. Rupert Gebhard führte am Samstag, 28. April 2012 - 14.00 Uhr
durch die Ausstellung.