FRAUEN-WOCHENENDE am 28.+29. OKTOBER MIT BIOGRAFIEARBEIT
"VOM ZAUBER DES HEILIGEN"

Kommen Sie mit auf Spurensuche. Lassen Sie ein Wochenende lang los und folgen Sie Ihrer eigenen Biografie. Entdecken Sie Wege, wieder offen zu sein für die kleinen heiligen Momente Ihres Lebens.
Herbstblätter mit taubenetztem Spinnnetz
Einladung zum Frauenwochenende - Einladung zur Erinnerung daran, dass unser Herz weiter und offener sein kann. (Bild: imago/CHROMORANGE)
Unser Alltag kann eine ganz eigene Dynamik haben: Er ist voller großer und kleiner Aufgaben und Ereignisse und beschäftigt uns vollständig. Manchmal aber schleichen sich diese kleinen, kostbaren heiligen Momente ein. Momente, die uns daran erinnern, dass unser Herz weiter und offener sein kann, dass unser Leben in einem anderen Licht glänzt, wenn wir uns für das Heilige – für Gott? – öffnen.

Die beiden Tage an diesem Frauenwochenende wollen Impuls sein, um dem Heiligen in unseren Leben wieder neu auf die Spur zu kommen. Methoden der Biografiearbeit begleiten Sie bei dieser Spurensuche im eigenen Leben.

Impulse und Anregungen für den Alltag laden Sie ein, bewusst Augenblicke des Innehaltens und des Offenseins für die Begegnungen mit dem Heiligen zu schaffen.

Frau mit Blick auf Stadt im Sonnenuntergang
Achtsam sein, sein Herz öffnen, Gott nachspüren - beim Frauenwochenende im Oktober. (Bild: pixabay/CC0)
Leitung:
Marion Mauer-Diesch und Adelheid Widmann

Termin:
Freitag, 28.10.2016, 16:00 Uhr, bis Samstag, 29.10.2016, 17:00 Uhr

Ort:
Kardinal-Döpfner-Haus, Freising

Kosten:
70 EUR

Anmeldungen unter:
frauenseelsorge@eomuc.de oder auf der Homepage www.frauenseelsorge-muenchen.de
 
Regina Bauer 089 / 2137-1437
Theresia Eben 089 / 2137-1383 
   
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Seniorenseelsorge der Erzdiözese München und Freising statt.

Frauenseelsorge
Rochusstr. 5
80333 München
Telefon: 089 2137-1437, 089 2137-1383
Fax: 089 2137-271794
http://www.erzbistum-muenchen.de/frauenseelsorge
Fachbereichsleiterin:
Wiltrud Huml, Diplomtheologin

Referentinnen der Frauenseelsorge:
Irmgard Huber, Gemeindereferentin
Marion Mauer-Diesch, Pastoralreferentin
Anja Sedlmeier, Sozialpädagogin
Seniorenseelsorge
Rumfordstr. 21 a
80469 München
Telefon: 089 242687-14, 089 242687-15
Fax: 089 242687-25
Fachbereichsleiterin:
Adelheid Widmann, Diplomtheologin