EINLADUNG ZUM FACHTAG BINDUNG AM 7. OKTOBER
Voraussetzungen und Stolpersteine gelingender kindlicher Entwicklung

Bindung, Feinfühligkeit und Exploration sind Voraussetzungen gelingender kindlicher Entwicklung. Daher nehmen wir mit diesem Fachtag sowohl die Bindungsbeziehungen innerhalb der Familie, als auch die Beziehungen / Bindungen zu außerfamiliären Personen - wie zum Beispiel in der frühkindlichen Betreuung - in den Blick.
Mutter und Kleinkind in Umarmung
Wie gelingt eine sichere Bindung? Antworten darauf gibt es in den Vorträgen und Workshops beim Fachtag Bindung am 7. Oktober. (Bild: pixabay/CC0)
Mit Vorträgen und Workshops machen wir uns auf den Weg, tiefer in das Thema Bindung einzutauchen, um dann die Erkenntnisse auf uns selbst und das eigene Praxisfeld zu übertragen.

Zielgruppe:
Leiterinnen und Referentinnen des Eltern-Kind-Programms (EKP®), Fachkräfte aus Kindertagesstätten und Schulen, haupt– und ehrenamtlich in der Familienbildung und Familienpastoral Tätige sowie Interessierte.

Anmeldung:
Bis spätestens 30. September in der KEB-Geschäftsstelle mit dem Anmeldeabschnitt aus dem Flyer (siehe Download) oder per E-Mail:
erwachsenenbildung@eomuc.de

Tel. 089-21 37-13 87,
Fax: 089-21 37 –27 13 85
 
Tagungsort:
Kardinal-Döpfner-Haus
Domberg 27
85354 Freising

Teilnehmergebühr:
55 Euro (inklusive Verpflegung)

Religionspädagogik im Elementarbereich
Kapellenstr. 4
80333 München
Telefon: 089 2137-1660
Fax: 089 2137-1352
http://www.erzbistum-muenchen.de/kita-religionspaedagogik
Fachbereichsleitung:
N.N.

Anna Rieß-Gschlößl
Fortbildungsreferentin
Tel. 089/2137 2545
ariess-gschloessl@eomuc.de
Programmentwicklung, Qualitätssicherung
Kapellenstr. 4
80333 München

Katharina Bäcker-Braun, Fachreferentin für Familienbildung
Telefon: 089 / 2137-1901
Fax: 089 / 2137-271385
KBaecker-Braun@eomuc.de

Brigitte Krecan-Kirchbichler, Fachreferentin
Telefon: 089 / 2137-1386
Fax: 089 / 2137-271385
BKrecan-Kirchbichler@eomuc.de

Valeska Farnbacher, Fachreferentin für Familienbildung,
Schwerpunkt Eltern-Kind-Programm (EKP)
Telefon: 089 / 2137-1392
VFarnbacher@eomuc.de