Pfarrverband Fürstenfeld

Kirchstraße 4, 82256 Fürstenfeldbruck, Telefon 08141/5016-0, e-mail

Herzlich willkommen im

Pfarrverband Fürstenfeld
Im Dezember 2011 wurde der Pfarrverband Fürstenfeld offiziell errichtet. Er besteht aus den Pfarreien St. Magdalena und St. Bernhard in Fürstenfeldbruck, St. Johannes der Täufer in Emmering und aus St. Stephan und Heilige Dreifaltigkeit in Pfaffing-Biburg. Die Pfarreien sind in ihrer Größe und Struktur sehr unterschiedlich, doch alle sind eng mit dem ehemaligen Kloster Fürstenfeld und seiner Geschichte verbunden. Mit der Klosterkirche Fürstenfeld haben wir auch einen geistlichen Mittelpunkt, der es uns ermöglicht, über die Pfarreigrenzen hinaus die gottesdienstliche Gemeinschaft zu erleben.
 
Seit mehreren Jahren sind wir gemeinsam auf dem Weg, Kirche in unseren Gemeinden zu gestalten. Das Motiv des pilgernden Gottesvolkes, das das II. Vatikanischen Konzil geprägt hat, leitet uns dabei. Wir möchten offen sein für alle Menschen, die hier leben und sie spüren lassen, dass sie von Gott ihre tiefe, unveräußerliche Würde bekommen haben. Wir möchten offen sein für alle Generationen, für Menschen verschiedener Nationalitäten und unterschiedlicher Lebenssituationen. Die Armen und Ausgegrenzten liegen uns besonders am Herzen. Wir pflegen gute ökumenische Gemeinschaft.
 
Manches gelingt uns gemeinsam im Pfarrverband besser, vieles ist in den Pfarreien gut beheimatet. In allem, was wir tun, soll deutlich werden, dass wir aus unserem Glauben an Christus heraus handeln. Wir laden Sie ein, Ihren Weg mit uns zu gehen! Informieren Sie sich auf den Seiten des Pfarrverbands und der Pfarreien über Gottesdienste, Veranstaltungen, Gruppen und viele Angebote. Wir freuen uns auf Sie!
 
Albert Bauernfeind, Pfarrer
Leiter des Pfarrverbands

Wo finde ich was? - Wegweiser durch die Pfarrverbandshomepage