TAG DER OFFENEN TÜR IM SCHLOSS FÜRSTENRIED AM 25. SEPTEMBER

Schloss Fürstenried Frontansicht
Das Exerzitienhaus Schloss Fürstenried in München öffnet seine Türen mit umfangreichem Rahmenprogramm für Groß und Klein. (Bild: imago/imagebroker)

Programm am Sonntag, 25. September 2016, 10:30 – 17:00 Uhr

10:30 Uhr Eucharistiefeier im Schlosspark
Direktor P. Christoph Kentrup SJ
Musikalische Begleitung St. Matthias-Band
***
11:30 Uhr Frühschoppen und Mittagessen im Park (witterungsabhängig)
***
12:00 Uhr Die Gruppe „FLAT OUT“
spielt fetzigen Rock 'n' Roll and More
***
13:00 Uhr Ausstellung und Preisverleihung zum Kinder-Malwettbewerb
der Walliser- und Königswieser Grundschulen
***
Einblicke
hinter die Kulissen des Exerzitienhauses Infos zu unseren Angeboten
***
14:00 Uhr SpielMobil
Geschicklichkeitsspiele für Kinder
***
17:00 Uhr Abschlusskonzert
mit dem Instrumentalensemble von St. Andreas
 
Außer Speisen, Getränke und Kutschfahrten sind die Angebote kostenfrei. 
 
Weitere Angebote an diesem Tag:
Parkführungen - Kutschfahrten – Filmvorführung - Gespräche – Information zu den spirituellen Orten – Ausstellung 300 Jahre Schloss Fürstenried und 90 Jahre Exerzitienhaus.

Schlossführungen sind an diesem Tag leider nicht möglich, wir bieten einen
Ausweichtermin am Sonntag, den 02.10.2016 ab 14:00 Uhr an. (Bitte vorherige Anmeldung)

Exerzitienhaus der Erzdiözese Schloss Fürstenried
Forst-Kasten-Allee 103
81475 München
Telefon: 089-7450829-0
Fax: 089-7450829-99
http://www.schloss-fuerstenried.de

Nähere Informationen zu Exerzitien:
P. Bernd Franke SJ, Exerzitienleiter
Veronika Jodlbauer, Fachreferentin Exerzitien,
VJodlbauer(at)eomuc.de
P. Christoph Kentrup SJ, Leiter,
christoph.kentrup(at)jesuiten.org

Verwaltungsleiter:
Anton Böck,
ABoeck(at)eomuc.de