„Grüne Männer – Partner in der Leidenschaft für das Leben“
STUDIEN- UND BESINNUNGSWOCHENENDE ENDE SEPTEMBER

Heilige sind Vorbilder für ein gelungenes Leben. Interessant sind die „grünen Männer“ unter ihnen. Bei aller Eigenständigkeit wollen sie für andere da sein, auch für Frauen und Kinder. Vom 23. bis 25. September widmen sich die Studien- und Besinnungstage ganz besonders Christophorus. Dem Kennenlernen von theologischen, religionsgeschichtlichen und tiefenpsychologischen Deutungen folgt das Fragen nach der Umsetzung für unser eigenes Leben, für unsere Rolle als Männer.

Statue des Heiligen Christophorus in der Iglesia del Salvador in Sevilla
Ein "grüner Mann" mit Orientierungswert: der Heilige Christophorus. (Bild: Wikipedia)
Nach dem Kennenlernen der Christophorus-Legende am ersten Abend unternehmen wir am Vormittag eine kleine Exkursion zu Darstellungen des Heiligen, betrachten sie aufmerksam und tauschen uns darüber aus. 

Am Samstagnachmittag gibt es Zeit für einen besinnlichen Spaziergang mit Fragen zu einzelnen Aspekten dieses wilden, grünen Mannes. Mit dabei: Entspannungsübungen (nach Feldenkrais), thematisch gestalteter Gottesdienst und ein Abschiedsritual.

Termin:     
Freitag, 23.09.2016, 18.30 Uhr bis Sonntag, 25.09.2016, 13.00 Uhr
 
Ort:           
Exerzitienhaus St. Ottilien (nahe Ammersee)
 
Leitung:    
P. Rüdiger Funiok SJ, Jg. 1942 Jesuitenpater, emer. Prof. für Erwachsenenbildung
 
Kosten:     
45 € für Kursgebühr
118 € für zwei Übernachtungen im Einzelzimmer mit Vollpension (Separat im Haus zu zahlen)

Anmeldung:
über den Fachbereich Männerseelsorge
www.maennerseelsorge-muenchen.de
oder per Postkarte an den Fachbereich

Informationen unter Tel. 08161 / 14 07 55
Ab Oktober: Tel. 089/2137-1599

Männerseelsorge
Telefon: 08161 140755
Fax: 08161 140962
http://www.maennerseelsorge-muenchen.de
Fachbereichsleiter:
Ernst Würschinger, Pastoralreferent