Neuer IKS-Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz im Februar 2017 in Mühldorf

Angehörige von Menschen mit Demenz sind u.a. großen psychischen, sozialen und spirituellen Belastungen ausgesetzt. Es gibt zwar eine Vielzahl von Kursen, die auch die psychische und soziale Situation dieser Gruppe thematisiert, doch es gibt keine, die die Themen Resilienz und Spiritualität als Ressource ins Zentrum rücken.

Aufgrund dieser Erkenntnis wurde der IKS-Kurs (I = informativ, K = kommunikativ, S = spirituell) entwickelt. Er beinhaltet fünf Treffen zu folgenden Themen:
alte Frau blickt ins Leere
Demenziell erkrankte Angehörige können zum IKS-Kurs mitgebracht werden. (Bild: pixabay/CC0)
1. Treffen: „Wenn die Lebensbibliothek durcheinander gerät“ – Was gerät durch die Krankheit in meinem Leben durcheinander?
 
2. Treffen: „Wenn Hilfe notwendig wird“ – Wo kann ich Hilfe erfahren?
 
3. Treffen: „Wenn das Leben nach Freiheit schreit“ – Wie kann ich trotz der Belastung meine eigenen Interessen wahren?
 
4. Treffen: „Wenn ER uns trotz allem nicht vergisst“ – Es gibt jemanden, der uns im Vergessen nicht vergisst!
 
5. Treffen: „Wenn ER doch da ist“ - Gottesdienst
 
Betreuungsangebot:
Sie haben die Möglichkeit, Ihren demenziell erkrankten Angehörigen / Bekannten zu den Treffen mitzubringen. Wir bieten Ihnen während des Kurses eine Betreuung durch Mitarbeiter/innen des Caritas Heilig-Geist-Spitals an.

Sie können aber auch eine häusliche Betreuung während der Kurszeit organisieren, z.B. über die Caritas-Sozialstation: Fr. Sybille Ehrmann, Pflegedienstleitung, Tel. (08631) 3763-50.

In beiden Fällen kann die Kostenübernahme über die Pflegekasse beantragt werden.

Der Kurs ist für Sie kostenfrei!

Alle Informationen zum IKS-Kurs im Februar 2017 in Mühldorf hier im Flyer zum Download

Demenz
Rumfordstr. 21 a
80469 München
Telefon: 089 242687-13
Fachreferentin:
Dr. Maria Kotulek, Pastoralreferentin

Nächster Kurs 2017!

Ort:
Caritas Heilig-Geist-Spital
Spitalgasse 7
84453 Mühldorf
Tel. (08631) 18 59-0

Zeit:
Montags von 14.30 - 16.30 Uhr
13.2.2017
20.2.2017
27.2.2017
06.3.2017

Abschlussgottesdienst
13. März 2017 um 14.30 Uhr (Kapelle des Caritas Heilig-Geist-Spitals)

Anmeldeschluss: 6. Februar 2017

Anmeldung:
bei Michael Tress
telefonisch 0170 220 78 05
oder per E-Mail: MTress@eomuc.de
 
oder bei Marianne Kaltner
telefonisch (08631)18 59-189 (Caritas Heilig-Geist-Spital)
oder per E-Mail: MKaltner@eomuc.de