KLOSTER. KINO. WANDERN Eine Woche Kraftorte genießen in und um Kloster Ilanz

Ein Sommerurlaub mit Abstand zum Alltag – Bewegung, gute Luft und gutes Essen genießen, Kräfte sammeln an einem Ort, der Weite und Besinnung ausstrahlt und am Abend Kino erleben. Die drei „Kraftorte“ Kloster, Kino und Wandern ergeben eine Woche für alle Sinne und für Sinnsuchende - vom 30. Juli bis 5. August.
Wanderer auf Holzsteig mit Blick über Wipfel auf Bergkette
Ob bei Wanderungen, beim Filmschauen oder im Kloster selbst - Kraftorte finden Sie in der Woche "Kloster. Kino. Wandern" auf jeden Fall. (Bild: pixabay / CC0)

Kraftorte im Film

Kraftorte ist auch die Überschrift der Filme in diesem Jahr: Die Frage, was uns trägt und zur Verfügung steht, wenn wir nur aufmerksam dafür sind - eine Familie oder eine Freundschaft, die bei allen Holperstrecken und Wechselzeiten des Lebens vor Absturz bewahrt und Glücksquelle sein kann. Orte, die uns anziehen und die wir aufsuchen, weil sie faszinieren und herausfordern, eine Sehnsucht verkörpern nach dem „Mehr“ im Leben und nach Heilung. Projekte oder Prozesse, die Kreativität und Inspiration freisetzen und anderseits das (Neu-) Entdecken von Gleichgewicht, Glauben und Gewissheit im Wechselspiel aller Kräfte.

Filmmomente, die uns am Leben anderer teilhaben lassen und uns selbst mithineinnehmen, freilegen, was uns im Inneren bewegt. Platz nehmen für Nachdenkliches und Unterhaltendes, Spannung und Leichtigkeit!

Ihre Woche in Ilanz

Das Kloster Ilanz ist ein spiritueller Kraftort. Hier finden Sie Ruhe und Raum, sich auf einen spannenden persönlichen Prozess einzulassen. Sammlung erleben beim Gebet mit den Missionsdominikanerinnen oder in der Stille Kräfte sammeln. Im Haus der Begegnung erwarten Sie ansprechende Zimmer und Gastfreundschaft. Kino: Jeden Abend eröffnet ein Film neue Perspektiven.

Das anschließende moderierte Gruppenge-spräch beleuchtet und vertieft die Ausagen des Films auf die eigene(n) Wirklichkeite(n). Wandern: Eindrücke, Einsichten oder Aussagen des Filmes vom Vorabend begleiten Sie, wenn Sie am darauffolgenden Tag allein oder in Gruppen durch die bündnerische Landschaft wandern, spazieren gehen oder die Schönheit der Umgebung für sich genießen.

Ihre Anmeldung

Zeitraum der Reise: Sonntag, 30. Juli bis Samstag, 5. August.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich direkt beim Kloster Ilanz und spätestens 14 Tage vor Kursbeginn.

Bei der Anmeldung bitte angeben, ob eine geistliche Begleitung erwünscht ist.

Kloster der Dominikanerinnen Haus der Begegnung
Klosterweg 16, CH-7130 Ilanz
Tel. [0041] (0)81 926 95 40

 hausderbegegnung@klosterilanz.ch

Medien und Kommunikation (muk)
Schrammerstr. 3
80333 München
Telefon: 089/2137-1544
Fax: 089/2137-1557
http://www.m-u-k.de
Fachbereichsleiter:
Dr. Matthias Wörther

Josef Strauß,
Dipl. Theol., Dipl. Soz.Päd.,
Fachreferent
Tel. 089 / 2137-1556
JStrauss@eomuc.de

Verleihdienst:
Schrammerstraße 3
80333 München
Telefon: 089/2137-2450
Fax: 089/2137-1557
medienbestellung@eomuc.de

Medienpädagogik und Technik:
Schrammerstraße 3
80333 München
Telefon: 089/2137-1544
Fax: 089/2137-1557
fsmuk@eomuc.de

Flyer zu Kloster.Kino.Wandern

Alle Informationen und Kontaktdaten für die Sommerwoche in und um Kloster Ilanz finden Sie hier zum Lesen oder Download.