Herzlich willkommen beim
Pfarrverband Assling

Eltern-Kind-Programm

Das Eltern-Kind-Programm der Erzdiözese München und Freising ist für viele Familien im PV Aßling ein fester Bestandteil ihres Lebens geworden. Von Montag bis Freitag, mit Ausnahme des Dienstags treffen sich die Gruppen im aßlinger Pfarrzentrum von 9 Uhr bis 11 Uhr. 

Jede Stunde beginnt mit einem gemeinsamen Kreis, in dem man gemeinsam singt, Fingerspiele macht oder sich Geschichten erzählt. Was danach kommt, hängt dann ganz von dem Treffen ab. Einmal wird gebastelt, ein ander mal gibt es eine Bewegungsstunde oder eine Klanggeschichte. Nachdem die Kinder sich bei einer Brotzeit und die Eltern bei Kaffee gestärkt haben, beginnt die Freispielzeit. Hier suchen die Kinder selbständig den Kontakt zu den anderen Kindern und erlernen so spielerisch wichtige Sozialkompetenzen und können sich selber austesten.

Das Alter der Kinder mit Elternteil (auch gerne Großeltern, Tanten, Onkel,…) reicht von einem Jahr bis zum Eintritt in den Kindergarten. Die Treffen finden immer wöchentlich in einem Block von 10 Gruppenstunden statt, also ca. zweieinhalb Monate pro Block. Für Fragen zum Eltern-Kind-Programm ist Frau Silvia Mangstl die richtige Ansprechpartnerin.

Kontakt:
Silvia Mangstl
08092/857195