Pfarrverband Eichenau-Alling

Zu den hl. Schutzengeln, Eichenau
Mariae Geburt, Alling

Kirchenmusik

Eichenauer Orgelmusik

Genießen Sie hier eine Hörprobe unserer Orgel

Kinderchor

Komm, wir singen im Kinderchor!

Neugründung des Kinderchores
im Pfarrverband Eichenau-Alling

Interessierte Kinder und Jugendliche ab der ersten Klasse sind herzlich (mit ihren Eltern) eingeladen zu einem ersten Treffen am
Freitag, 8. Dezember, 16.30 Uhr
in den Kardinal Döpfner - Saal im
Pfarrzentrum Eichenau
Interessenten können sich jederzeit melden unter
lorenz.hoess@kirche-eichenau-alling.de
Auf ein spannendes musikalisches Erlebnis freut sich
Ihr und Euer
Lorenz Höß

Gregorianische Gesänge

NEU: Schola Cantorum

Neugründung der Choralschola
für gregorianische Gesänge im
Pfarrverband Eichenau-Alling.

Interessierte Damen und Herren darf
ich zu einem ersten Treffen am
Freitag, 01. Dezember, 18.30 Uhr
in den Kardinal Döpfner - Saal im
Pfarrzentrum Eichenau
einladen.
Eine vorherige Anmeldung unter
lorenz.hoess@kirche-eichenau-alling.de
ist wünschenswert!
Ihr Lorenz Höß

Lorenz Höß
Lorenz Höß, Kirchenmusiker Foto: C. Würfl

Lorenz Höß stellt sich vor

Liebe Musikfreunde aus Eichenau und Alling,
einen guten Monat ist es her, dass ich von meinem verdienstvollen Vorgänger Christian Brembeck das Amt des Kirchenmusikers in Eichenau und Alling übernehmen durfte und so ist es mir ein großes Bedürfnis, mich Ihnen an dieser Stelle kurz vorzustellen und ein wenig über meine Arbeit und die musikalischen Vorhaben in der Gemeinde und im Pfarrverband zu berichten.

Abschied Brembeck
Foto: C. Würfl

Abschied von Christian Brembeck

Am 24. September wurde Christian Brembeck verabschiedet, der den Pfarrverband Eichenau-Alling in Richtung Berlin verlässt.

Pfarrer Martin Bickl dankte ihm für seine 18-jährige Tätigkeit in Eichenau und in Alling und überreichte ihm neben weiteren Geschenken "1 qm Freistaat Bayern", damit er auch in der fernen Bundeshauptstadt die Heimat nicht vergisst.

Festliche Einstimmung auf die Weihnachtszeit

Eine musikalische Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest boten der Chor und das Orchester der Schutzengelkirche am 4. Advent beim
Weihnachtskonzert
den Zuhörern in der vollbesetzten Eichenauer Schutzengelkirche.
Aufgeführt wurden die Teile I und VI des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach, sowie die dritte Orchestersuite von Bach.

Einen großen Anteil am Gelingen des Konzerts hatten dabei der Chor und das Orchester unter der Leitung von Christian Brembeck. Als Solisten traten auf:
Johanna-Maria Zeitler (Sopran), Monika Noichl-Graf (Alt), Markus Zeitler (Tenor) und Manuel Adt (Bass).

Weitere Eindrücke vom Konzert in der Bildergalerie unten und im Artikel auf sueddeutsche.de.
Weihnachtskonzert 2016

Weihnachtskonzert 2016

1

Weihnachtskonzert 2016

Weihnachtskonzert 2016

2

Weihnachtskonzert 2016

Weihnachtskonzert 2016

3

Weihnachtskonzert 2016

Weihnachtskonzert 2016

4

Weihnachtskonzert 2016

Weihnachtskonzert 2016

5

Weihnachtskonzert 2016

Weihnachtskonzert 2016

6

Lorenz Höß im Profil

Fragen an Lorenz Höß?

Die Orgel der Schutzengelkirche

1980 wurde die Orgel der Schutzengelkirche Eichenau von der Orgelbauwerkstätte "Münchner Orgelbau" als neue Schleifladen-Orgel mit 22 klingenden Registern, mechanischer Spieltraktur und elektrischer Registertraktur erbaut.

mehr