Pfarrverband Eichenau-Alling

Zu den hl. Schutzengeln, Eichenau
Mariae Geburt, Alling

PGR-Wahl 2018

Logo
Kandidaten

Wir suchen Kandidaten!

Hast Du oder haben Sie schon mal überlegt, mehr Mitverantwortung in der Kirche zu übernehmen? Wir suchen Kandidaten für die neuen Pfarrgeemeinderäte in Eichenau und Alling.
Wer dort mitarbeitet, kann zusammen mit anderen viel anstoßen und mitgestalten.
Jede und jeder kann das Leben der Pfarrgemeinde mitgestalten und Verantwortung übernehmen. Jede und jeder hat ganz eigene Fähigkeiten. Im Pfarrgemeinderat hat jedes Mitglied andere Kompetenzen und Sichtweisen – und das ist gut so, denn sie werden gebraucht.

Trauen Sie sich!
Kandidieren Sie als Mitglied im PGR!

Was ist ein Pfarrgemeinderat?

Der Pfarrgemeinderat (PGR) berät und unterstützt den Pfarrer und die pastoralen Mitarbeiter bei der Seelsorge, etwa bei der Planung der Gottesdienste oder bei der Erstkommunion- und Firmvorbereitung.
Der PGR trägt maßgeblich zum pastoralen Leben in der Pfarrei bei, indem er Informationen über das pfarreiliche Leben bündelt, wichtige gemeindliche Entscheidungen vorbereitet und unterschiedliche Gruppen und Initiativen vernetzt.
In gesellschaftspolitischen Fragen handelt der PGR eigenverantwortlich, so gibt es z.B. in der Schutzengelgemeinde den AKUS, der sich mit dem Thema Umwelt und der Bewahrung der Schöpfung befasst.
PGR-Wahl 2018

Mitverantwortung in der Kirche ist wichtig und wertvoll

Der Pfarrgemeinderat (PGR) wird von den Katholiken der Pfarrgemeinde direkt gewählt. Die nächsten Wahlen finden am 25. Februar 2018 statt. Gewählt werden kann, wer das 16. Lebensjahr vollendet hat und katholischer Christ ist. Wählen kann, wer das 14. Lebensjahr vollendet hat und katholischer Christ ist. Die Amtszeit der Pfarrgemeinderäte beträgt vier Jahre.

Ansprechpartner

Sie können gerne jederzeit einen der amtierenden Pfarrgemeinderäte ansprechen.
Oder Sie schreiben eine Mail an eine dieser Adressen:
pgr-wahl2018-alling@kirche-eichenau-alling.de
pgr-wahl2018-eichenau@kirche-eichenau-alling.de