Pfarrverband Eichenau-Alling

Hauptstraße 2 | 82223 Eichenau | Telefon: 08141 3782-0 | Mail: Hl-Schutzengel.Eichenau@erzbistum-muenchen.de

PGR-Wahl 2018

Logo
Kandidaten PGR-Wahl 2018

Kandidaten zur Pfarrgemeinderatswahl

Die Kandidaten zur Pfarrgemeinderatswahl stehen fest.
Die Eichenauer Kandidaten finden Sie hier.

Was ist ein Pfarrgemeinderat?

Der Pfarrgemeinderat (PGR) berät und unterstützt den Pfarrer und die pastoralen Mitarbeiter bei der Seelsorge, etwa bei der Planung der Gottesdienste oder bei der Erstkommunion- und Firmvorbereitung.
Der PGR trägt maßgeblich zum pastoralen Leben in der Pfarrei bei, indem er Informationen über das pfarreiliche Leben bündelt, wichtige gemeindliche Entscheidungen vorbereitet und unterschiedliche Gruppen und Initiativen vernetzt.
In gesellschaftspolitischen Fragen handelt der PGR eigenverantwortlich, so gibt es z.B. in der Schutzengelgemeinde den AKUS, der sich mit dem Thema Umwelt und der Bewahrung der Schöpfung befasst.
PGR-Wahl 2018

Informationen zum Ablauf der PGR-Wahl

PGR-Wahl als Briefwahl
Die Pfarrgemeinderatswahl findet ausschließlich als Briefwahl statt.
Die Wahlunterlagen werden ab Anfang Februar zu Ihnen nach Hause geschickt. Ein Wahllokal zur persönlichen Stimmabgabe gibt es nicht.

In Eichenau werden 9 neue Pfarrgemeinderäte gewählt, sie haben also 9 Stimmen.

Die Kuverts mit Wahlschein und Stimmzettel müssen spätestens am 25.2. um 18 Uhr im Briefkasten des Pfarrbüros sein. Das steht auch auf den Wahlscheinen.

Sie haben keine Wahlunterlagen bekommen?
Wer bis 11.2. keine Wahlunterlagen hat kann die Wahlunterlagen im Pfarrbüro abholen. Dazu muss der Personalausweis mit der neuen (Eichenauer bzw. Allinger) Adresse mitgebracht werden.
Wer seinen Hauptwohnsitz in einer anderen Pfarrei hat und hier wählen will, muss von seiner Heimatpfarrei eine Bestätigung bringen, dass dort im Wählerverzeichnis gestrichen wurde und das Wahlrecht bei uns beantragen. Die Entscheidung trifft dann der Wahlauschuss.

Auszählung der Stimmen
Die Auszählung der Stimmen in Eichenau beginnt am 25.2. um 18 Uhr im Pfarrzentrum Hildegard-von-Bingen-Saal im Pfarrzentrum. Die Auszählung ist öffentlich.

Mitverantwortung in der Kirche ist wichtig und wertvoll

Der Pfarrgemeinderat (PGR) wird von den Katholiken der Pfarrgemeinde direkt gewählt. Die nächsten Wahlen finden am 25. Februar 2018 statt. Gewählt werden kann, wer das 16. Lebensjahr vollendet hat und katholischer Christ ist. Wählen kann, wer das 14. Lebensjahr vollendet hat und katholischer Christ ist. Die Amtszeit der Pfarrgemeinderäte beträgt vier Jahre.

Mehr Infos:
www.deine-pfarrgemeinde.de

Ansprechpartner

Sie können gerne jederzeit einen der amtierenden Pfarrgemeinderäte ansprechen.
Oder Sie schreiben eine Mail an eine dieser Adressen:
pgr-wahl2018-alling@kirche-eichenau-alling.de
pgr-wahl2018-eichenau@kirche-eichenau-alling.de