Pfarrverband Kraiburg

Marktplatz 33, 84559 Kraiburg a. Inn, Telefon: 08638-88570, E-Mail: PV-Kraiburg@erzbistum-muenchen.de
Ministranteneinführung_2017_Kraiburg

Ministrantenaufnahme 2017

Im Rahmen des Erntedankgottesdienstes wurden dieses Jahr fünf neue Ministranten in die Schar der Kraiburger Ministranten aufgenommen.
Die neuen Ministranten sind: Sandra Hasenkopf, Alexander Pichlmeier, Leonie Rauscher, Laura Wimmer und Bastian Zettl.

Ministrantenaufnahme 2016

Den Familiengottesdienst zum Erntedankfest nahm Pfarrer Michael Seifert zum Anlaß, die neuen "Minis" vorzustellen und den Segen zu erteilen.
Neu sind: Bernadette Gregori, Tyler Hanrieder, Claudia Kiefinger, Katharina Köhler, Maximilian Konings, Peter Oberbacher, Marcel Perger, Magdalena Schrankl und Niklas Welspillich.
Ihnen wurde der Segen erteilt, sie sprachen Gebete und erhielten von Pfr. Seifert das Ministranten-Kreuz.

Neue "Mini-stranten" gesegnet, einige "Ältere" verabschieden sich

Ministranten 2014
Im Rahmen des Gottesdienstes zum Weihetag der Lateranbasilika in Rom hat Pfarrer Michael Seifert vier neue Ministranten in ihren Dienst in Kraiburg aufgenommen. Nachdem sie selbst mit älteren Minis ihre Aufgabe und Bedeutung in Kirche, Pfarrei und Gottesdienst dargelegt hatten, wurden zunächst ihre Ministrantenkreuze, die sie ab sofort stolz tragen, und dann sie selbst von Pfarrer Seifert gesegnet. Dieser war froh und dankbar für die vielen jungen Menschen, die sich für den Dienst an Gott und zur Freude der Pfarrei bereit erklärt haben. 
Die "neuen" auf dem Bild in der 1. Reihe - von links nach rechts: Michael Kiefinger, Daniel Wieser, Alexander Lorenz und Johannes Hackner.
Ministranten 2013, Kraiburg

Ministrantenaufnahme 2013

Am Kirchweihsonntag, 20. Oktober 2013, wurden im Familiengottesdienst die verschiedenen "Bausteine" der Kirche thematisiert: vom Papst bis zu den Kindern und Jugendlichen. Einer dieser wichtigen Bausteine sind die Ministranten. Voller Freude konnte Pfarrer Michael Seifert dann auch drei neue Ministranten in die Schar der nunmehr 24 Kraiburger "Lausdirndl und Lausbuben" Gottes aufnehmen. Dies sind in der 1. Reihe v. l.n.r.: Larissa Asanger, Aaron Lechner, Daniel Brückner.
Pfarrer Seifert bedankte sich bei den neuen und alten Ministranten für ihre wichtige Aufgabe, im Gottesdienst zu helfen, dass Menschen Gott begegnen können.
Ein "Vergelt's Gott" galt auch deren Eltern, den Oberministranten und dem Mesner für die Unterstützung.

Unsere Ministranten als Sternsinger, einfach super

Am Sonntag vor Hl. Dreikönig wurden unsere Ministranten im Sonntagsgottesdienst als Sternsinger ausgesandt. Zwei Tage lang, am 3. und 4. Januar 2013, haben sich in der Pfarrei Kraiburg die Ministrantinnen und Ministranten in vier Gruppen auf den Weg gemacht, um den Menschen am Beginn des Neuen Jahres, den Segen Gottes in die Häuser und Wohnungen zu bringen. Dazu baten sie um Spenden für Kinder in den Entwicklungs- und Schwellenländer und unterstützen somit die bundesweite Sternsinger-Aktion. Ein Teil der Summe geht an Sr. Katharina zur Untersützung ihrer Missionsarbeit in Simbabwe. Durch den großartigen Einsatz wurde das Rekordergebnis von 2012 fast wieder erreicht, rund 5.300 € haben die jungen Kraiburger Christen für den guten Zweck ersungen.
Dreikönig
Unser Bild zeigt Pfarrer Michael Seifert mit den MinistrantInnen nach der Segnung.
Ministrantenaufn.Kraiburg 2011

Ministrantenaufnahme 2011

Die Ministranten von Kraiburg dürfen in diesem Jahr mit Anna Pfeifer (Bild 1. Reihe Mitte) ein neues Mitglied in ihrer Mitte willkommen heißen.

In den letzten Wochen haben sich die jüngeren Ministranten theoretisch - und auch praktisch - auf die abwechslungsreiche, manchmal lustige aber durchaus nicht leichte Aufgabe als Ministrant vorbereitet.

Es wurden unter anderem die liturgischen Farben, die wichtigen kirchlichen Grundkenntnisse für einen Ministranten und die verschiedenen Gottesdienstabläufe in 2-wöchentlichen Ministrantenstunden besprochen und in der Sakristei unserer Marktpfarrkirche auch mit Freude „vor Ort“ gleich ausprobiert.

Wir wünschen unserer *** [Kollegin]*** viel Spaß, dass sie mit Eifer und Freude weiterhin so rege zur Gottesdienstgestaltung beiträgt.

Die Kraiburger Ministranten