St. Thomas Morus

Friedrich-Hebbel-Straße 26, 81369 München

Katholische Pfarrei St. Thomas Morus, München


STM Pfarrfest 2017
Festgottesdienst. Foto GA 2017

Patrozinium und Pfarrfest

Am 9. Juli 2017 feierten wir den Namenstag von St. Thomas Morus.
Um 10 Uhr war Festgottesdienst. Der Kirchenchor sang unter Leitung von Gerhard Prinz die „Messe in G-Dur“ von Franz Schubert.

Anschließend feierte die Gemeinde weiter auf dem Kirchvorplatz. Für Essen und Trinken war gesorgt.

Thomas Morus wurde hingerichtet, weil er seinen Glauben und christliche Verantwortung höher wertete als Machtinteressen. Offiziell ist der Namenstag am 22. Juni, sein Sterbetag war der 6. Juli.

Impressionen

Kirche
Glocke im Turm
Bild2
Bild3
DU PGR Bierfilzl

Bier-Filzl

Kindergarten

Erzieherinnen Kindergarten St. Thomas Morus

Bild1
STM Pfarrfest 2017
Bild4
Bild6
Bild8
Bild9
Bilder: HO und GA (7/2017)

Bilder des Hl. Geistes

Ein brausender Wind,
er wirbelt den Staub der Gewohnheiten auf -
ein stiller Windhauch,
er kennt nur das Einfache und Unscheinbare -
ein weiter Horizont,
er führt aus der Enge des Alltags heraus -
ein feuriges Herz,
er kennt keine Lethargie und Verzweiflung -
ein helles Licht,
er vertreibt die Dunkelheit des Lebens -
ein hellhöriges Ohr,
er hört zu wie keiner sonst es tut -
ein offener Blick,
er entdeckt alle Probleme und sieht in das Herz -
ein ausgestreckter Arm,
er lebt in der Sehnsucht nach der Welt Gottes -
eine rufende Stimme,
er kennt Deine Zeit und Deine Fähigkeiten.

aus „Die Firmung“ im Köselverlag

Boot als Bilod für die Erstkommunion 2017
Foto: GA

Erstkommunion 2017

In diesem Jahr gingen 33 Kinder am 28.05.2017 zur Erstkommunion. Ein besonderer Dank gilt den Eltern, die die Gruppen leiteten. Unserer Gemeindereferentin Barara Sellmaier warverantwortlich für die Vorbereitung.
Das Thema in diesem Jahr: Wir sind alle in einem Boot.

St. Thomas Morus, die Pfarrei an der Baustelle

Am 10. April 2011 wurde die Fußgängerbrücke über den Mittleren Ring abgerissen. Ein weiterer Schritt des großen Tunnelbauprojekts. Nun ist es den Anwohnern südlich des Ringes schwerer und gefährlicher geworden auf dem Weg zum Gotteshaus. Fünf Jahre wird es die Baustelle geben. Dann bleibt an dieser Stelle ein Graben. Nun im Jahr 2016 gibt es die Brücke wieder - über den Graben. Wir werden den neuen Weg nutzen. Der Mittlere Ring geht an der Kirche vorbei - von dort gibt es keinen direkten Weg zur Kirche ...
Kirche von Grabbebrücke
Foto: GA
Brücke über den Mittleren Ring
Brücke Mittlerer Ring abgerissen
Fotos: GA

Die katholische Pfarrei St. Thomas Morus

Turm mit Kran - Baustelle Mittlerer Ring
liegt am Mittleren Ring im Süden Münchens. Die Tangente zwischen den Autobahnen in Richtung Garmisch im Süden und Salzburg bzw. Kufstein im Osten ist wohl eine der am meisten befahrenen Strecken Süddeutschlands. Für viele Autofahrer ist der genau 40 Meter hohe, freistehende Glockenturm zu einem Orientierungspunkt im Großstadtverkehr geworden.

Ob im täglichen Berufsverkehr oder während der Ferienzeit täglich fahren Tausende an unserer Kirche vorbei.
An der Kirche vorbei - ein Motto unserer Zeit?
Mitnichten!

St. Thomas Morus präsentiert sich jedenfalls als lebendige und in vielerlei Hinsicht aktive Pfarrei, getragen vom Engagement vieler netter Menschen.
Gottesdienste
an den Werktagen:
Dienstag 08:00h 
Donnerstag 18:30h 
(im Altenheim Residenzia, 09:30h
jeden ersten Donnerstag im Monat)


an Samstagen
Vorabendmesse 18:00h 
alle 2 Wochen im Wechsel mit St. Achaz 
an Sonntagen: 
Pfarrgottesdienst 10:00h




Thomas Morus Figur in der Kirche, Aufn. GA

Jugend - Zeltlager 2017

Vom 30. Juli bis 03. August gibts die Riesengaudi in Bauerbach.
Mehr Infomation gbt es hier:
Jugend - Zeltlager

Interessante Links

Aktuelle Termine

14-tägig gibt es einen Kirchenanzeiger, der im Voraum der Kirche zur Mitnahme aufliegt. Dort sind alle aktuellen Daten und Termine zu finden.