Pfarrverband Nandlstadt

Marktstr. 21, 85405 Nandlstadt, Telefon: 08756-9625-0, E-Mail: PV-Nandlstadt@erzbistum-muenchen.de

Gemeindebücherei St. Martin Nandlstadt

Bücherei Logo
Gemeindebücherei Nandlstadt
Marktstr. 21 (Pfarrheim)
85405 Nandlstadt
Tel. 08756-962515
E-Mail: buecherei@buecherei-nandlstadt.de
Facebook: Bücherei Nandlstadt
Findus – Online-Katalog http://nandlstadt.buchabfrage.de
Öffnungszeiten:
Dienstag 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr (mit der Möglichkeit, bei einer Tasse Kaffee in Ruhe zu schmökern)
Mittwoch 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Freitag 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sonntag 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Gegen einen Jahresbeitrag von 6 € für Einzelpersonen und 10,00 € für Familien können Sachbücher, Kinderbücher, Romane, Musik-CDs, Hörbücher und Zeitschriften kostenlos ausgeliehen werden. Für DVDs ist eine zusätzliche Gebühr von 1,00 € pro Stück und Woche zu entrichten. Mahngebühr: 0,50 € für die erste Woche, jede weitere Woche 0,30 €.
Bücherei 2017

Findus –Der Online-Katalog der Bücherei

Buecherei-Fuchs
Was kann der Online-Katalog der Bücherei?? Vieeeeel !
 
  • Sie können in unserem Bestand suchen
  • Sie können ihr Leserkonto einsehen
  • Sie können per E-Mail verlängern
  • Sie können per E-Mail entliehene Medien vorbestellen
  • Sie können sich "warnen lassen", wenn die Ausleihfrist abläuft
  • Sie können sich einen Merkzettel erstellen
  • Sie können sich über unsere Neuerwerbungen informieren
und vieles mehr!!
Die Anmeldung erfolgt ganz einfach über Ihre Ausweisnummer und das Geburtsdatum Probieren Sie es aus: http://nandlstadt.buchabfrage.de
Auch als mobile Version verfügbar – einfach speichern, so haben Sie immer direkten Zugriff auf Ihr Benutzerkonto
Bei Fragen wenden Sie sich an das Team der Bücherei, wir informieren Sie gerne!

NEU --- NEU ---- NEU --- NEU --- NEU --- NEU --- NEU --- NEU --- NEU --- NEU --- NEU ---

Asylothek

Die "Asylothek" bietet Informationen zum Thema Asyl und Flüchtlinge. Dies beinhaltet Hintergründe der politischen Situation und gibt Einblicke in die Kultur der Länder. Auch über die Rechte und Pflichten zum Thema Asyl kann man hier etwas erfahren. Wer Lust hat, kann die arabische Küche kennenlernen und bewährte Rezepte nachkochen. Um Kindern fremde Bräuche näherzubringen, ist auch ein Buch über interkulturelle Spiele dabei.

Folgende Titel sind derzeit im Angebot:

  • Innenansichten aus Syrien
  • Der Traum vom Leben - Eine afrikanische Odyssee
  • Bekenntnisse eines Menschen - Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen
  • Schiffbruch - Das Versagen der europäischen Flüchtlingspolitik
  • Brennpunkt Syrien - Einblick in ein verschlossenes Land
  • Hoffnung im Herzen, Freiheit im Sinn - Vier Jahre auf der Flucht nach Deutschland
  • Inside IS - 10 Tage im 'islamischen Staat'
  • Es war einmal oder nicht - Afghanische Kinder und ihre Welt
  • Die 50 besten Spiele zum interkulturellen Lernen - ab 5 Jahre
  • Zeit der Feigen - Die arabische Küche von Bethlehem bis Damaskus
  • Total alles über Bayern; The complete Bavaria