Pfarrverband München-Westend

St. Benedikt | St. Paul | St. Rupert | Maria Heimsuchung

Aktuell Pfarrverband Westend

Pfarrgemeinderatswahl 2018

In den vier Pfarreien des Pfarrverbands München-Westend wird 2018 gewählt:

Sonntag, 25. Februar 2018 -
Ihre Stimme zählt!

Wahllokale in den Kirchen und in der Seniorenresidenz Westpark (bitte Personalausweis mitbringen)

Briefwahl
Briefwahlunterlagen bitte bis spätestens 21. Februar beantragen.
Pfarrbüro des Pfarrverbands München-Westend, Kiliansplatz 1
Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch von 9 bis 12 Uhr, Donnerstag von 14-16 Uhr
st-rupert.muenchen@ebmuc.de
(089) 969 98 70

Sie können am Wahlsonntag, 25. Februar 2018, in Ihrer Pfarrei vor und nach den Gottesdiensten direkt wählen (Urnenwahl).
Wahlbüros geöffnet:
St. Rupert
Sonntag, 25.02., 10.00 – 11.00 Uhr, und nach dem Gottesdienst ab ca. 11.50 Uhr bis 13.00 Uhr, in der Kirche.


Maria Heimsuchung
Samstag, 24.02., von 18.30 – 19.00 Uhr und nach dem Gottesdienst ab ca. 19.50 Uhr
Sonntag, 25.02., von 9.00 Uhr – 9.30 Uhr und nach dem Gottesdienst ab ca. 10.20 Uhr. Jeweils in der Kirche.
Zusätzlich wird ein Wahllokal in der Seniorenresidenz Westpark sein:
Sonntag, 25.02. von 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr und nach dem Gottesdienst ab ca. 17.50 Uhr.


St. Benedikt
Samstag, 24.02. 17 – 17.30 Uhr, nach 18.15 bis 18.45 r
Sonntag, 25.02., 9.00 – 9.30 Uhr und nach dem Gottesdienst ab ca. 10.15 Uhr bis 10.45 Uhr, in der Kirche.


St. Paul
Sonntag, 25.02., 10.00 bis 11.00 Uhr und nach dem Gottesdienst 12.00 bis 13.00 Uhr und 19.00 bis 20.00 Uhr, in der Kirche.

Ihre Ansprechpartner:
Wahlausschussvorsitzende
  Sankt Paul  -  Josef Bauer
  Sankt Benedikt - Wolfgang Meier
  Maria Heimsuchung – Elisabeth Stanggassinger
  Sankt Rupert - Erwin Dillmeier

PGR-Vorsitzende
  Sankt Paul- Bernadette Zeise-Bauer
  Sankt Benedikt- Kilian Kreillinger
  Maria Heimsuchung- Ralph Reinhardt
  Sankt Rupert- Dillmeier Manuela

Was macht die Kirchenverwaltung/der Pfarrgemeinderat?
Der Kirchenverwaltung obliegen gemeinsam mit dem Pfarrer die finanziellen Angelegenheiten der Pfarrgemeinde. Der Pfarrgemeinderat ist beratendes Gremium und gestaltet das Gemeindeleben aktiv mit. Jede Pfarrei wählt laut Satzung des Diözesanrats ihren eigenen Pfarrgemeinderat und ihre eigene Kirchenverwaltung. Die vier Pfarrgemeinderäte des Pfarrverbands München-Westend arbeiten im Pfarrverbandsrat zusammen. Dies ist in einer eigenen Geschäftsordnung geregelt. Sie treffen sich vier bis fünf Mal im Jahr, um die Angelegenheiten im Pfarrverband zu beraten und Handlungsempfehlungen zu geben.

Informationen unter www.deine-pfarrgemeinde.de