Gottesdienste


Kinder- und Familiengottesdienste


Veranstaltungen & Termine:

Vorankündigung:
So wie im Vorjahr, wird am Sonntag, 23. Juli 2017 eine Fahrzeug-Segnung stattfinden. Der PGR St. Hedwig lädt alle Pfarreimitglieder herzlich ein, mit vielen "fahrbaren Untersätzen" zu kommen!
Schweren Herzens werden wir nach dem Gottesdienst Kaplan Emmeran Hilger verabschieden, der nach 3 Jahren in der STK Rosenheim-Inn weiterzieht in seine nächste Pfarrei. Wir wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Weg.
Fahrz segn Handzettel
Plakat: Vorwalder

Festwochenende vom 07. bis 09. Juli 2017
  10 Jahre "Freunde und Förderer der Pfarrei St. Hedwig"
Am Freitag, 7. Juli 2017 um 20 Uhr trafen sich die Chöre von St. Hedwig und Hl. Familie/Kastenau unter der Leitung von KM Herbert Weß zur gemeinsamen Abendmusik. Wunderschön ergänzt wurden sie dabei von der Singgruppe St. Hedwig unter der Leitung von Christiane Bettger. Am Samstag erklang die Orgel von St. Hedwig in voller Pracht beim Orgelkonzert von KM Herbert Weß. Beim Festgottesdienst am Sonntag wurde die "Spatzenmesse" von W. A. Mozart gesungen.
Jub Chor Kids
Foto: Pohl

EINWEIHUNG des neuen Pfarrheimes am Sonntag, 2. Juli 2017:
Nach dem feierlichen Gottesdienst segnete DK Msgr. Thomas Schlichting das neue Gebäude, begleitet von 45 Ministranten und der Singgruppe St. Hedwig. 
KV und PGR St. Hedwig bewirteten anschließend zahlreiche Gäste beim gemeinsamen Mittagessen in den neuen Räumen.
Weitere Fotos finden Sie in unserer Bildergalerie.
Vorplatz Weihe
Foto: Vorwalder

Am Sonntag, 21. Mai 2017 feierte Kaplan Emmeran Hilger Erstkommunion mit 34 Kindern aus St. Hedwig, in der Kirche waren alle 390 Plätze besetzt! Der feierliche Gottesdienst wurde mitgestaltet von unser Jugendschola - ein wunderschönes Fest!
EKO Gruppenbild
Foto: Vorwalder

Atrium-Gruppe:

Alle Kinder und Erwachsenen sind jeweils am ersten MITTWOCH des Monats um 17:30 Uhr eingeladen zu "Zwanzig Minuten Zeit mit Jesus" - Stille ... Bibelvers ... Lieder - vor dem Allerheiligsten.

Helfer gesucht!

Viele Bewohner im Bürgerheim St. Martin würden am Sonntag gerne in die Hl. Messe gehen. Leider können die Pflegerinnen aus Zeitgründen nicht alle Rollstuhlfahrer in die Kapelle fahren. Herr Pfarrer Lipp würde sich Helfer wünschen, die diese Aufgabe übernehmen. Vielleicht könnten SIE sich vorstellen, ca. alle 2 Monate den Sonntagsgottesdienst im Bürgerheim zu besuchen und beim Fahrdienst zu helfen.
Ansprechpartner: Familie Peter, Tel. 88619