St. Agatha

Haager Str. 4, 83558 Maitenbeth, Telefon: 08076-447, E-Mail: St-Agatha.Maitenbeth@erzbistum-muenchen.de

Gottesdienstordnung

Die aktuelle Gottesdienstordnung steht zum download bereit.

Öffnungszeiten Pfarrbüro

Öffnungszeiten – PFARRBÜRO Maitenbeth:
            
Montag, 11.12. von 08.00 – 13.00 Uhr
Mittwoch, 13.12.  von 15.00 – 19.00 Uhr

Das Pfarrbüro ist vom 18.12. bis zum 29.12.2017 geschlossen!



Sternsinger:

Wir freuen uns sehr, dass sich ein neues Organisationsteam für die Sternsingeraktion in unserer Pfarrei gefunden hat: Frau Monika Mitter, Frau Michaela Hirt und Frau Christa Mayer werden künftig diese Aufgabe übernehmen. Wer bei der kommenden Sternsingeraktion mitmachen möchte (Kochen für die Sternsinger, Fahren bzw. Begleiten der Sternsinger) kann sich bei Monika Mitter, Tel. 886918, Michaela Hirt, Tel. 889607 oder bei Christa Mayer, Tel. 888322 melden. Wir sagen schon heute vielen Dank an alle die dazu beitragen, dass die Sternsingeraktion 2018 in unserer Pfarrei wieder durchgeführt werden kann.


Weihnachten

Glühweinausschank nach Christmette: Am Hl. Abend gibt es nach der Christmette Glühwein, den wie jedes Jahr die Firma Karl Unterhaslberger spendet. Ein herzliches vergelt’s Gott dafür. Es wäre schön, wenn Sie sich Zeit nehmen für Glühwein und Lebkuchen!
Kath. Landjugend Maitenbeth:  Am 24.12.17 ist wieder „Wir warten auf’s Christkind“. Beginn ist um 13.30 Uhr im Landjugendheim. Anschließend wird die Kindermette besucht. Die Kinder können nach der Kindermette an der Kirche abgeholt werden.
Kinderchristmette: Bei der Kinderchristmette können die Kinder wieder Ihre Opferkästchen abgeben die sie in der Schule oder im Kindergarten bekommen haben. Für Eure Gabe ein herzliches vergelt’s Gott.

Weihnachtspfarrbrief 2017

Der Weihnachtspfarrbrief 2017 wird gerade an alle Haushalte in Maitenbeth und Umgebung verteilt. Außerdem steht er hier zum download bereit!

Vielen Dank für die vielen Bilder und Beiträge!

Erstkommunion 2018:

Die Erstkommunion im nächsten Jahr ist in Maitenbeth am Sonntag, den 13. Mai um 10.00 Uhr. In Rechtmehring ist die Erstkommunion am Sonntag, den 6. Mai.

Es findet im nächsten Jahr kein Basar für Kommunion- und Festtagskleidung in Maitenbeth statt.

Im Pfarrheim in Rechtmehring findet am Donnerstag, den 14. Dezember um 20.00 Uhr das Treffen der Gruppenleiter statt.

Klopfersingen - Kindertagesstätte:

Die Vorschulkinder (zwei Gruppen) und Schulkinder gehen am Donnerstag, den 14.12. wieder Klopfersingen in Maitenbeth und  in Marsmeier.

Kirchenfriedhof:

Vor einigen Wochen wurde die kleine Restmülltonne gegen eine größere Mülltonne getauscht, damit der Restmüll in der Tonne Platz hat und nicht am Boden rumliegt. Leider mussten wir feststellen, dass diese größere Mülltonne auch nicht ausreicht, da von den Leuten sperrige Plastikpaletten (in denen die Blumen zum Friedhof gebracht und dann auf den Gräbern eingepflanzt werden) in der Restmülltonne entsorgt werden und diese wieder sehr schnell voll ist.
Wir appellieren an alle Grabstelleninhaber: „Bitte entsorgen Sie keine sperrigen Plastikpaletten oder Kartons in der Restmülltonne. Nehmen Sie diese Gegenstände bitte mit nach Hause und entsorgen Sie diese entsprechend (gelber Sack bzw. blaue Tonne).“
Sollte es auch weiterhin so sein, dass der Müll auch neben der Restmülltonne abgelegt wird, sehen wir uns gezwungen die Mülltonne vom Kirchenfriedhof zu entfernen und es muss jeder seinen Müll zu Hause entsorgen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Kath. Frauengruppe:

Es findet im nächsten Jahr kein Basar für Kommunion- und Festtagskleidung in Maitenbeth statt.

Seniorennachmittag:

Die Adventfeier der Senioren findet am Donnerstag, den 14. Dezember statt. Es besuchen uns die Kinder der Kindertagesstätte Maitenbeth.

Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat:

Im nächsten Jahr finden am 25. Februar die Pfarrgemeinderatswahlen und am 18. November die Kirchenverwaltungswahlen statt. Es werden für beide Gremien wieder Leute aus unserer Kirchengemeinde gesucht, die bereit sind das Pfarreileben aktiv mit zu gestalten.  Unter dem Motto, "Du bist Christ. Mach was draus" wird in der nächsten Zeit Werbung für die anstehenden Wahlen gemacht.