Kath. Pfarrgemeinde St. Franz Xaver

81825 München, Kirche Sonnenspitzstraße 2 | Pfarrbüro Vogesenstraße 18 Tel. 43630280 | PV Trudering - St. Augustinus und St. Franz Xaver

Pfarrbücherei Neuvorstellungen

Für Kindergarten-Kinder

So klingt ein Orchester
Flöten, Oboen, Geigen und Trompeten: In diesem Buch steckt ein ganzes Orchester. Kinder lernen durch ein integriertes Soundmodul, wie die einzelnen Instrumente klingen - und am Schluß spielen dann sogar alle Musiker zusammen!
 
Katarzyna Bajerowicz: Schau, was machen die Bienen?
Bienen sind für unsere Umwelt sehr wichtig. Warum das so ist und was ihre Aufgaben in der Natur sind, erfahren Kinder in diesem bunt illustrierten Bilderbuch. Dabei erfahren sie auch, wie der Honig entsteht und welche Arbeiten ein Imker so alles zu tun hat.
 
Tanja Jacobs, Susanne Weber: Die Eule mit der Beule
Ohje, die kleine Eule hat sie den Kopf angestoßen und nun eine dicke Beule! Doch die anderen Tiere trösten sie  - und schon ist es gar nicht mehr so schlimm.

Für junge Leseratten

Diana Hillebrand: Paula, die Tierpark Reporterin - Abenteuer in Hellabrunn
Paula gewinnt einen Schreibwettbewerb und darf daraufhin ein Jahr lang im Tierpark als Nachwuchs-Reporterin für die Tierpark-Zeitschrift arbeiten. Dort erlebt sie viele tierische Abenteuer mit dem Tierpfleger Tibo und darf die Tierparkbewohner hautnah erleben.
 
Diana Hillebrand: München-Touren auf Paulas Spuren
Nachdem Paula im Münchner Tierpark Hellabrunn als Reporterin unterwegs war, nimmt sie neugierige Jungs und Mädchen nun mit zu einer spannenden Stadtführung durch München.
Auf neun spannenden Touren können junge Leser die bayerische Hauptstadt entdecken - und auch ihre Eltern können dabei noch einiges lernen.
 
Katja Alves, Marta Balmaseda: Die supergeheime Pfötchengang… löst jeden Fall!
Wer denkt, dass Meerschweinchen den ganzen Tag in ihrem Käfig sitzen und an ihrem Futter nagen, der täuscht sich gewaltig. Meerschwein Bertie hat herausgefunden, wie man den Käfig öffnet und nun erforschen fünf pelzige Freunde das ganze Haus am Nusskernweg. Dabei haben sie auch einen spannenden Fall zu lösen!

Für Erwachsene

Julia Lorenzer: Ein Jahr am Gardasee
Wer träumt nach einem Urlaub am Gardasee nicht davon, einfach dort zu bleiben? Julia Lorenzer hat sich diesen Traum verwirklicht und ein Jahr am Lago gelebt. In ihrem Buch berichtet sie von ihrer Arbeit als Barista und als Reiseführerin - und davon, was dieses Jahr in „Bella Italia“ mit ihr gemacht hat.
 
Carmen Korn: Töchter einer neuen Zeit
Henny Godhusen ist erst 19 Jahre alt, doch sie hat bereits einen Weltkrieg hinter sich. Im Frühjahr 1919 beginnt sie eine Hebammenausbildung Hamburg und sehnt sich nach einem glücklichen Leben in Frieden. Ihr Leben wird begleitet von ihren drei Freundinnen: der rebellischen Käthe, der jungen Lehrerin Lina und von Ida, einem Mädchen aus gutem Hause. Ein Schmöker über Freundschaft für alle, die sich für deutsche Geschichte interessieren.
 
Die Geschichte wird im zweiten Band „Zeiten des Aufbruchs“ weitererzählt.
 
Valentina Cebeni: Die Zitronenschwestern
Elettras Mutter war eine hervorragende Bäckerin und erfreute die Menschen mit ihrem herrlichen Leckereien. Doch nun ist sie schwer krank und die Familienbäckerei in finanziellen Schwierigkeiten. Als Elettra erfährt, auf welcher Insel ihre Mutter ihre glücklichste Zeit verbracht hat, reist sie ganz spontan dorthin - und findet ein verlassenes Kloster und das große Glück.
Ein Buch, das Lust auf Urlaub im Süden macht!