St. Johann Baptist u. Michael

Schloßstr. 16, 85658 Egmating, Telefon: 08095-360, E-Mail: St-Johann-Baptist.Egmating@erzbistum-muenchen.de
Pfarrgemeinderat und Kreisbildungswerk Ebersberg laden herzlich ein zum:

Der nächste Vortrag im Rahmen des Kreisbildungswerks behandelt das Thema  „Von allem zu viel und das Märchen vom Nährstoffmangel“.  Er findet am Dienstag, 23. Jan. 2018, um 19.00 Uhr im alten Gemeindesaal am Buchgraben statt. Noch nie gab es so viele verschiedene Lebensmittel in Supermärkten, Feinkostgeschäften und Bioläden. „Superfoods“, „Novel foods“ und „Functional foods“ heißen sie. Braucht man das alles wirklich und ständig? Noch umfangreicher ist der Markt mit den Nahrungsergänzungsmitteln. Frau Lavinia Pfeiffer, Dipl.-Biologin und Ernährungsberaterin, erklärt dazu: Entstehung von Nährstoffmangel und wer ist tatsächlich gefährdet? Besser: Vorbeugen statt behandeln. Teilnahmegebühr: 6,00 Euro