St. Peter

Petersplatz 1, 80331 München, Telefon: 089-21 02 37 76-0, E-Mail: St-Peter.Muenchen@ebmuc.de

Liebe Mitschwester, lieber Mitbruder,
liebe Freunde der St. Isidor- und Notburga-Bruderschaft,


nach der 40-tägigen Fastenzeit freuen wir uns alle auf das wichtigste christliche Hochfest.
Im Osterfest feiern wir die zentralen Inhalte unseres Glaubens, den Opfertod unseres Erlösers am Kreuz und seine glorreiche Auferstehung von den Toten mit dem Neubeginn für alle Gläubigen durch die Erlösung von unseren Sünden. Durch die Fürsprache unserer beiden Patrone St. Isidor und St. Notburga wollen wir uns unter den Schutz unserer Patrona Bavariae, unserer allerseligsten Gottesmutter Maria, stellen, damit wir in unserem täglichen Leben ein aufrichtiges Zeugnis der christlichen Nächstenliebe und Gebetsgemeinschaft gegenüber unseren Mitmenschen, Kranken und Schutzbedürftigen  ablegen können.

EINLADUNG: Sonntag, den 18. Februar 2018, 12.00 Uhr Sonntagsmesse der Bruderschaft in der Klinikkirche St. Maximilian, Ziemssenstr. 1 (Haupteingang Medizinische Klinik), Zelebrant Präses H.H. Pfarrer Daniel Lerch, anschließend ab 13 Uhr einfacher Imbiss/Kaffee/Tee und Kuchen im Pfarrsaal von St. Peter, Thalkirchner Str. 11, ab 14 Uhr Treffen der Bruderschaft zu einem unterhaltsamen Nachmittag mit Agnes Lell „Jahresrückblick 2017 in Bildern und Videos“.

EINLADUNG: Sonntag, 18. März 2018, 12.00 Uhr Sonntagsmesse der Bruderschaft in der Klinikkirche St. Maximilian, Ziemssenstr. 1 (Haupteingang Medizinische Klinik), Zelebrant Präses H.H. Pfarrer Daniel Lerch, anschließend ab 13 Uhr einfacher Imbiss/Kaffee/Tee und Kuchen im Pfarrsaal von St. Peter, Thalkirchner Str. 11, ab 14 Uhr Treffen der Bruderschaft zu einem Multimedia-Vortrag „Das Turiner Grabtuch – eine spirituelle Einstimmung auf unsere vorösterliche Fastenzeit“.

Achtung Wechsel: ab 15. April, Sonntagsmesse der Bruderschaft wieder in der Allerheiligenkirche am Kreuz

EINLADUNG: Sonntag, den 15. April 2018, 12.00 Uhr Sonntagsmesse der Bruderschaft, Allerheiligen Kirche am Kreuz, Kreuzstraße 10, Zelebrant Präses H.H. Pfarrer Daniel Lerch, anschließend ab 13 Uhr einfacher Imbiss/Kaffee/Tee und Kuchen im Pfarrsaal von St. Peter, Thalkirchner Str. 11, ab 14 Uhr Treffen der Bruderschaft mit einem besinnlichen Vortrag von Prof. emer. Dr. Gerd Birk (SVD) über das 2. Vatikanische Konzil in Rom „Was war da los, vor 50 Jahren, hatte die Kirche auch ihr 1968?“, Hintergrund-informationen eines Augenzeugen über die damalige Aufbruchsstimmung.

EINLADUNG: Sonntag, 29. April 2018, Tagesausflug nach Bayrischzell zum „Jahrtag der Vereine“ (9 Uhr Festmesse in St. Margareth, danach Traditionstrachtenumzug mit Gefallenen-Ehrung, danach Einladung zum unterhaltsamen Festprogramm mit allen Vereinen), Gruppenfahrt mit der BOB, Abf. 7:04 Uhr München Hbf. (Treffpunkt Starnberger Bahnhof 6:55 Uhr) Rückfahrt ab 14:32,  Fahrtdauer 90 min., Die Fahrtkosten für Mitglieder übernimmt die Bruderschaft. Voranmeldung erbeten bei Hr. Reindl (Tel. 089/7809721). Die Bayrischzeller freuen sich wieder auf unser Kommen.

Zu unseren Treffen sind alle Freunde, Interessierte und insbesondere die Pfarrmitglieder von St. Peter als unsere Gäste ganz herzlich willkommen.



Mit herzlichen Grüßen
                                                             
Ihr Pfarrer Daniel Lerch (Präses)       Ihr Klaus Reindl (Vorstand)