Stadtkirche Traunstein

Mariä Verkündigung, Haslach | Heilig Kreuz, Traunstein
St. Oswald, Traunstein | Johannes der Täufer, Kammer

Aktuelle Mitteilungen aus der Stadtkirche Traunstein

Ostern 2017

DEZEMBER 2017

FÜRCHTET EUCH NICHT, DENN SIEHE,

ICH VERKÜNDE EUCH EINE GROSSE FREUDE,

DIE DEM GANZEN VOLK ZUTEIL WERDEN SOLL:

HEUTE IST EUCH IN DER STADT DAVIDS DER RETTER GEBOREN;

ER IST DER CHRISTUS, DER HERR.


Ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest wünscht Ihnen

Ihr Pfarrer Georg Lindl mit dem ganzen Pastoralteam

AKTUELLER PFARRBRIEF DER STADTKIRCHE "Weihnachten - ... und Würde den Menschen auf Erden"


HERZLICH ANKOMMEN IN TRAUNSTEIN

Haben Sie eine bis zwei Stunden wöchenltich oder monatlich Zeit?
Wollen Sie andere Kulturen kennenlernen und dabei Geflüchtete auf ihrem Weg in die die deutsche Gesellschaft unterstützen und damit ein respektvolles Miteinander in unserem Landkreis mitgestalten? genau richtig. "HERZLICH ANKOMMEN IN TRAUNSTEIN" genau richtig.

Wir suchen junge und auch etwas ältere Freiwillige für die "Leseheimat" (das ist ein Begegnungsort für Menschen aus aller Welt) und für einen offenen Frauentreff zur Unterstützung der Geflüchteten beim Lernen (Deutsch, Mathematik, Sozialkunde) sowie zur Unterstützung der Familien und Einzelpersonen im Alltag und in der Freizeitgestaltung.

Die Ehrenamtskoordinierungsstelle der Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Traunstein wird Sie dabei begleiten und unterstützen. Melden Sie sich bei:

Natalia Wolf
Projektleitung Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe

Crailsheimstraße 6
83278 Traunstein

Tel.: 0861 / 166 26 7 46 oder oder Mobil: 0151 / 445 654 25,
E-mail: fluechtlingshelfer@selbsthilfe-traunstein.de