WILLKOMMEN IN DER
STADTTEILKIRCHE ROSENHEIM AM ZUG

Christkönig

Seite Christkönig
Die Geschichte der Pfarrei in Zahlen:

  • 12. Juni 1928 Bau Erlaubnis durch das erzb. Ordinariat 
  • 17. Juni 1928 erster Spatenstich 
  • 16. Sept 1928 feierliche Grundsteinlegung 
  • 22. Dez.1928 Richtfest 
  • 27. Okt.1929 feierliche Kirchenweihe 
  • 1932 Mosaikbilder der Seitenaltäre 
  • 01. Jan.1935 selbständige Pfarrkuratie 
  • 01. Juli 1941 selbständige Pfarrei 
  • 21. Dez.1944 Zerstörung großer Teile der Kirche durch Bomben im zweiten Weltkrieg 
  • 1945 Gründung des 1. Kindergarten der Pfarrei 
  • 1952 Errichtung einer neuen Orgel 
  • 1956 Erbauung des Pfarrhofes 
  • 1962 neues Glasfenster von R.P. Litzenburger 
  • 1984 Neugestaltung des Altarraums mit Werken des Rosenheimer Künstlers L. Hamberger 
  • 1997 Renovierung der Unterkirche und Errichtung eines Meditationsraumes (ehem. Taufkapelle) 
  • 1999/2000 Renovierung und Anbau Pfarrzentrum
  • 2004 1. Bauabschnitt zur Kirchenrenovierung - Turmsanierung
  • 2008/9 2. Bauabschnitt zur Kirchenrenovierung - Außen
  • 2012 Renovierung und Umbau Pfarrhaus/Pfarrbüro


Die Seelsorger der Pfarrei seit 1929:


1929 - 1948 Ludwig Belz 
1948 - 1972 Johann Maier 
1972 - 1987 Bernhard Haslinger 
1988 - 2009 Johann Nepumuk Huber 
2009 - 2010 Dekan Georg Rieger (Pfarradministrator)
seit 2010 Sebastian Heindl