Arbeitskreis Integration

AGIntegration1
Seit Anfang März treffen sich Flüchtingsfrauen jeden Mittwoch. Es werden Dokumententaschen genäht, die dann in den Massenunterkünften als Organisationshilfe an die dort lebenden Flüchtlinge verteilt werden. Die Dokumententasche hat ein spezielles Fach, in welchem eine Mappe mit den Dokumenten aufbewahrt werden kann. Die Mappe wiederum ist mit Namen und Foto des Besitzers eindeutig identifizierbar.

Es werden weiterhin Helfer gesucht, die die Frauen Mittwochs von 15:00 bis 17:00 Uhr unterstützen.

Weitere Informationen gibt es bei Hannelore Maurer, Tel. 08031 / 2105-0 oder hanneloremaurer[at]gmx.net
Nähprojekt 1
Nähprojekt 2
Nähprojekt 3