Pfarrei
St. Georg Ruhpolding

Ministranten Adventsfeier

Ministranten Adventfeier2
Weihnachten 2013

Allen Ministrantinnen und Ministranten ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und erholsame Ferien! Ab dem Heiligen Abend wird wieder für unsere Minis in der Sakristei ein Päckchen vom Christkind bereit liegen.
 

Adventfeier der Ministranten/-innen

Am Tag der Heiligen Luzia, am 13. Dezember 2013, versammelten sich die Ministranten/-innen von St. Georg zusammen mit Pfarrer Otto Stangl, Kaplan Joshy George und Pastoralreferent Georg Gruber zur Adventfeier. Cäcilia Hauber hatte eine Fotopräsentation mit Bildern aus dem zu Ende gehenden Jahr zusammengestellt. Besondere Glanzpunkte waren das Fußballturnier im Februar, ein gemeinsames Treffen mit den Inzeller Ministranten, das fast den Charakter eines kleinen Ministrantentages hatte, sowie der Ausflug nach Lenggries. Georg Gruber gab einen Vorausblick auf das kommende Jahr, bei dem vor allem die Romwallfahrt der Ministranten im August im Vordergrund stehen wird. Er dankte auch den beiden Oberministranten Sophia Zacher und Jonas Decker und der ganzen Obermini-Runde, die sich mit viel Engagement und vielen Ideen für die Belange der Minis einsetzt. Spannend wurde es dann bei der Wahl der Oberministrantin und des Oberministranten (Bericht folgt). Anschließend kam auch der Nikolaus mit zwei Kramperl zu Besuch und überbrachte den Ministranten als Dankeschön für ihren Einsatz, den sie das ganze Jahr über bringen, ein Päckchen.

 

Fußballturnier der Ministranten im Landkreis Traunstein

Am Samstag, 01.02.2014 treffen sich wieder von 9.00 bis 16.00 Uhr die Ministranten/-innen des Landkreises Traunstein, um den Wanderpokal auszuspielen. Die beiden je besten Mannschaften der Dekanate Traunstein und Baumburg qualifizieren sich dabei fürs diözesane Turnier. Als Mitspieler können Ministranten/-innen bis 14 Jahre teilnehmen. Ältere Minis können als Betreuer bzw. Fans mitfahren. Die Ausschreibung ist mit dem neuen Ministrantenplan erfolgt. Der Anmeldeschluss ist Mittwoch, 22.01.2014.

Neuwahl der Oberministranten

Die Adventfeier ist traditionell auch gleichzeitig die „Vollversammlung“ der Ministranten. So werden hier auch die Oberministrantin und der Oberministrant für ein Jahr gewählt. Sowohl Mädchen als auch Jungen sollten je einen Sprecher/eine Sprecherin haben. Pastoralreferent Gruber bedankte sich zuvor bei Sophia Zacher und Jonas Decker, die bisher dieses Amt innehatten. Jonas Decker wurde als Oberministrant wiedergewählt. Spannend wurde es bei der Wahl der Oberministrantin, da sich hier mehrere Kandidatinnen für dieses Amt zur Verfügung stellten. Hier setzte sich schließlich Evi Plenk durch. Pfarrer Stangl und Pastoralreferent Gruber gratulierten den beiden und bedankten sich bei allen, die sich zur Wahl gestellt hatten.