Pfarrei
St. Georg Ruhpolding


Ein Festtag für 32 Erstkommunionkinder

32 Ruhpoldinger Kinder der Pfarrgemeinde St. Georg - 17 Mädchen und 15 Buben -konnten an Christi Himmelfahrt ihre Erste Heilige Kommunion feiern. Seit Oktober haben sie sich im Religionsunterricht und in sechs Kommuniongruppen mit monatlichen Treffen, die von 15 Erstkommunionhelferinnen betreut wurden, auf den großen Tag vorbereitet. Ein strahlend blauer Himmel herrschte am Festtag, als die festlich gekleideten Kinder vom Pfarrzentrum zur Pfarrkirche zogen. Begleitet wurden sie von Pfarrer Otto Stangl, Pastoralreferent Georg Gruber und dem Altardienst, um anschließend im feierlichen Gottesdienst zum ersten Mal an den Tisch des Herren zu schreiten. Der Festgottesdienst wurde vom Kirchenchor musikalisch gestaltet und die Kommunionkinder leisteten mit den Lesungen und Fürbitten ihren Betrag zum Gottesdienst und durften auch Brot und Wein zur Gabenbereitung bringen. In den Mittelpunkt seiner Predigt stellte Pfarrer Otto Stangl die Worte: „Ihr seid das Licht der Welt“. Symbolhaft brachte er einen Fahrradrückstrahler und einen Fahrradlicht mit. In seinen Worten verglich er den Rückstrahler mit etwas, was von außen durch das zurückgeworfene Licht reagiere, das Licht dagegen leuchte von innen her. So ähnlich sei es auch bei den Menschen. „Ihr seid die leuchtenden Sonnenkinder“, rief er den Erstkommunikanten zu. „Wer an Jesus glaubt, bekommt von innen her die Kraft der Liebe, die strahlt“. Nach dem Gottesdienst versammelten sich alle noch einmal zum Gruppenfoto am Kirchenparkplatz. Eine Dankandacht am Abend beendete schließlich den Festtag.    hab
kommunion